Das Ostpreußenblatt Ausgabe 28 vom 15.07.00

"Green-Card": Gewerkschaft am Scheideweg
Unruhe breitet sich aus: Alte und neue Dogmen prallen aufeinander


EU: Blamiert

80 Jahre Volksabstimmung
LO sieht Chance für ein neues Miteinander durch Selbstbestimmungsrecht

DDR-Westspione: Deckt Berlin die Spitzel?
Vera Lengsfeld fürchtet: Bundesregierung will Namen vertuschen


"Wider zwei Legenden"
Historiker Jäckel: Weit weniger Zigeuner wurden NS-Opfer als behauptet


Kommentar: Unter Räubern

Zwangsarbeiter: Gleiches Leid – gleiche Entschädigung
Wo bleiben die "vergessenen Opfer"?
 

Zwischen EM und WM: Charles Darwin und der Fußball
"Red Card" für die angestammte Bevölkerung – Betrachtungen eines Laien


Gedanken zur Zeit: Europa auf gefährlichem Weg
Brüssel muß seine Grenzen anerkennen lernen 


Rechtsstreit: Verbotener Titel
Das Auswärtige Amt unterliegt vor Gericht


Oder-Neiße-Region: Chance Tourismus

Plante Stalin "Polnische Sowjetrepublik"?
Warschauer Historiker: Wehrmacht kam Roter Armee 1941 nur um zwei Wochen zuvor


IN KÜRZE

ZITAT:

Kulturelles Großereignis in Ulm: Viel Glanz und wenig Gloria
Am 8. Juli eröffnete das Donauschwäbische Zentralmuseum 


Hans Bergel zum 75sten: Worte, die Ketten sprengen
Rumäniens oberster Germanist ehrt siebenbürgischen Schriftsteller

BLICK NACH OSTEN

Philosophie: Der unverwüstliche Mensch
Ein großer Denker unserer Zeit: Panajotis Kondylis und sein Werk


Ostpreußen im Film
Seltene Aufnahmen zur jüngeren Geschichte: Segelflug über der Nehrung und Ostpreußen 1945


Zwischen Großzügigkeit und Bestechung
Dienen und Verdienen: Hitlers Geschenke an seine Eliten


Macht der Persönlichkeit
Zum 75. Todestag von Lovis Corinth

Melancholie im Blut

Corinth auf der Nehrung

UNTERHALTUNG

Für Sie gelesen  Schmunzelgeschichten

Mit Sonne im Herzen
Eine Betrachtung über das Urlaubswetter


Die ostpreußische Familie

Eine erstaunliche Karriere
Geliebter Kintopp: Nadja Tiller


Häuptling von Deutschen und Askaris
Paul von Lettow-Vorbeck – ein preußischer Guerillero


Pack die Badehose ein ...
Baden in Ostpreußen wieder gefahrlos möglich


Aufruf zum Thema "Juden in Ostpreußen"

Leserbriefe und Meinungen

...wer fern der Heimat lebt
Die Insterburger Heimatgruppe in Hannover feierte ihr 50jähriges Bestehen


Wieder zum Leben erweckt
Orgel wurde mit viel Einsatz und Geschick repariert

Loge strahlt in neuem Glanz
Begegnungsstätte in Rastenburg feierlich eingeweiht

Hohe Ehrung für Gustav Goronotzi

Trauer um Reinhard Teßmer
Der Angerapper Kreisvertreter verstarb im Alter von nur 60 Jahren


Estland: Land der verlassenen Höfe
Erbe der Sowjetzeit: Der einst reiche Agrarexporteur kauft seine Nahrung nun im Ausland