Das Ostpreußenblatt Ausgabe 40 vom 07.10.00

Ohrfeige für Scharping
Gericht: Offiziere dürfen Mitglieder der Republikaner bleiben
(Kurt Zach)


Beibehalten, aber mit Korrekturen
LO: Zum zehnjährigen Bestehen des deutsch-polnischen Vertrages
(v. Gottberg/Bernd Hinz)

Aufstehen
(Peter Fischer)

Nachdenken:
Zurück zum 9. November?
Der "Tag der Deutschen" verlangt ein neues Datum
(Vera Lengsfeld)


"... gerupft wie das deutsche Volk"
Ehrende Erinnerung an den Widerstand des Hermann Joseph Flade
– "Da ich das nicht offen tun konnte, mußte ich das nachts im geheimen tun"
(Wilfried Böhm)



Kampagnensommer:
Ziel Erziehungsdiktatur
Der "Kampf gegen rechts" - ein Ausfluß uralter linker Machtphantasien?
– Das Übel der Gewalt wird ausgenutzt, um die Bundesrepublik weiter in Richtung "DDR soft" zu entwickeln
(Hans-Joachim v. Leesen)


Dänemark:
Signal an die Völker
Mit der Einheitswährung wurde der europäische Einheitsstaat abgelehnt
(Jochen Arp)



Ungarn fordern Revision von Trianon
Ihr Weltbund verlangt die Überprüfung der 1920 diktierten Staatsgrenze
(P.F./F.H
.


In Kürze


Zitate


Minderheitenpolitik in Estland:
Vorbildliche Visitenkarte
Erinnerung an Deutsche Kulturselbstverwaltung
– Deutsch-Balten hatten eigene Beamte und Lehrer
(Elimar Schubbe)



PDS-Anfrage:
Danebengeschossen
Ausländische Volksgruppen bekommen angeblich zu viel Geld
– Hilfen stark rückläufig
(MS)



Blick nach Osten


10 Jahre Vereinigung
"Sie war ein richtiger Kumpel ..."
Unter Hammer und Zirkel: eine Jugend in einer norddeutschen Kleinstadt
– "In den Medien fehlt immer noch die authentische Stimme für unsere Belange"
(Thorsten Hinz)



Leserbriefe


Heimat als geistiger Raum
- Gedenken an den Dramatiker und Schriftsteller Max Halbe
(Silke Osman)


Sphinxe in würdevoller Ruhe
Von Fabelwesen erzählt Ester Knorr-Anders
(Silke Osman)


Die Ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
(Ruth Geede)



Der Rammstoß von Hela
Leipzig - Der Kreuzer, der fast halbiert wurde
(Egbert Thomer)



Das historische Kalenderblatt: 10. Oktober 1962
Angriff auf die Pressefreiheit
Die "Spiegel-Affäre" ließ sogar die Regierungskoalition zerbrechen
(Philipp Hötensleben)



Geschwaderfahrt mit humanitärem Aspekt
Als erster wehrübender Marineoffizier zur Einberufung nach Pillau (Teil 1)
– "Wir stehen nahe der Versenkungsposition der Wilhelm Gustloff ..."
(Peer Schmidt-Walther, Kapitänleutnant)


Ein Hohelied auf Ostpreußen
Großer Tag im Thomas-Mann-Haus - Ein Buch überwindet alle Grenzen
(OB)


Wasserkuppe:
Damals als alles begann ...
(Treffen der ostpreußischen Sportflieger in der Rhön
(F.J.)



Arriach:
Segensreiche Arbeit
Ferienaufenthalte für Aussiedlerkinder organisiert
(H.M.)


Von Mensch zu Mensch
Harry Zillgith


Moskau
Will Putin die Juden spalten?
Der Kreml hofiert Konkurrenzgründung zur russischen WJC-Gruppe
– Weltumspannende Konfrontation ist möglich
– Die Hintergründe der Verhaftung Gussinskijs
(Ivan Denes)