Das Ostpreußenblatt Ausgabe 30 vom 28.07.01

Love-Parade:
Die modernen Rattenfänger
Willenlos folgt die Jugend dem dröhnenden Stakkato
Jürgen Liminski



Athen:
Wenn der Kuckuck ausfliegt
Das Auswärtige Amt in Berlin sitzt wegen mangelnder Kenntnis in der Klemme
Wolfgang Mönkeberg



Die unendliche Geschichte ...
Nach der Wirtschaft sollen nunmehr auch die Versicherungen zahlen
von Martin Lüders



Kommentar
Große Freiheit
Peter Fischer



Konjunktur:
Die Lage kippt
Schröders mittelstandsfeindliche Politik schlägt jetzt auch auf den Arbeitsmarkt durch
von Peter Rauen



Mazedonien:
Droht der fünfte Balkankrieg?
Berlin stellt sich unter französischem Kommando halbherzig der neuen Lage
J. Liminski



Gedanken zur Zeit:
Das Mißverständnis mit der Einheit
»Einheit der Arbeiterklasse« und »Einheit Europas« ersetzen nicht die Nation
von Wilfried Böhm



Gelten dieUntersuchungen des Parlaments nichts?
Anfrage Vera Lengsfelds an den Bundestagspräsidenten



Gipfel-Elegie


Frankreich:
Ohne Moskaus Geld keine KPF
Sowjet-Archive: »Klassenkampf« und »Volksfront« funktionierten nur mit Rubel
Pierre Campguilhem / P. F.



»Moderater physischer Druck«
Dänische Abwehrfront gegen belasteten Botschafter
von Jochen Arp



Zitate


In Kürze


Geschichtsbilder:
Durchbruch zum Diskurs
Drei Jahrzehnte deutsch-polnische Schulbuchkommission
von Karlheinz Lau



Neue Unterrichtshilfen:
Gut bis mangelhaft
Materialband des Georg-Eckert-Instituts erschienen
von Martin Schmidt



Blick nach Osten


Kontaktstellen:
Möglichkeiten für Hilfe
Hinweise für Enteignete, Verschleppte, Internierte und Vertriebene
von Bernhard Knapstein



Leserbriefe


Von Zoom bis Zagel
Wörterbücher und Lexika führen durch den Sprachdschungel
Silke Osman


Sehnsucht ohne Klagen
Vor 90 Jahren wurde Ursula Enseleit geboren
SiS



Preußen an der Schwelle der Krönung
Umfangreiche Dokumentation mit beachtlichen Ergebnissen erschienen



Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
Ruth Geede



Die preußischen Agrarreformen
Eine Betrachtung ihrer Vor- und Wirkungsgeschichte von Dietmar Stutzer



Das historische Kalenderblatt: 15. Juli 1795
Die Marseillaise wird Nationalhymne
Grundlage ist ein am Vortag vom Nationalkonvent beschlossenes Gesetz
von Manuel Ruoff



Entschädigung:
Zwei große Schritte nach vorn
Zweites Koordinierungsgespräch des »Aktionskreises Eigentum Vertriebener« (AEV)
Wilfried Anders



Tragisches Ende am Lenin-Denkmal
Verzweifelter Russe setzt mit seinem Freitod in Tilsit ein Fanal
von Hans Dzieran


Meldungen


Drei Sonnentage machen noch keinen Sommer
Das Juni-Wetter in der Heimat / Analysiert von Meteorologe Dr. Wolfgang Terpitz



Was ist schon ein Pfennig?
Gedanken zu einem aktuellen Thema von Willi Wegner



Der treue Begleiter
Geschichte eines grünen Regenschirms
Christiane Wöllner



Fast vergessen
Ein altes Puppenbett
Christel Looks-Theile



Tilsit – die Geburtsstadt prägte
Schauspieler Armin Müller-Stahl zu Gast bei der Stadtgemeinschaft Tilsit
Homer



Segensreiches Wirken für Ostpreußen
Die Kreisgruppe Bonn beging mit einer festlichen Veranstaltung ihr 50jähriges Bestehen
Elimar Schubbe


Kommunisten:
»Es muß demokratisch aussehen«
Die Strategie der PDS funktioniert nach einem uralten Muster linksextremer Unterwanderung
von Helmut Bärwald