© Das Ostpreußenblatt / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 22. Dezember 2001


Zitate

 

„Walter Riester ist der teuerste Weihnachtsmann, den sich diese Republik je geleistet hat.“

Horst Seehofer, stellvertretender CSU-Vorsitzender und Bundesminister a. D.

 

„Ein Bundeskanzler, der sich die Haare färbt, frisiert auch jede Statistik.“

Karl-Josef Laumann, sozialpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

 

„Wir nehmen es auch mit dem Bademeister von der Hardthöhe auf.“

Friedrich Merz, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

 

„Mittelständler sind alle Betriebe in Deutschland, wo der Staat nicht eingreift, wenn sie kaputtgehen.“

Laurenz Meyer, Generalsekretär der CDU

 

„Bill Gates fing in einer Garage an. In Deutschland wäre er damit schon an der Gewerbeaufsicht gescheitert.“

Roman Herzog, Altbundespräsident

 

„Politiker sollten sich einfach ausdrücken und trotzdem kompliziert denken, anstatt einfach zu denken und sich kompliziert ausdrücken.“

Jean-Claude Juncker, luxemburgischer Ministerpräsident

 

„Viele Grußworte in kirchlichen Veranstaltungen sind moderne Formen der Christenverfolgung.“

Dieter Haack, Präsident der bayerischen Landessynode und Bundesminister a. D.

 

„Jeder hat seinen Preis, aber nicht jeder bekommt ein Angebot.“

Wolfgang Schaupensteiner, Frankfurter Oberstaatsanwalt, zum Thema Bestechlichkeit

 

„Das Ende der Spaßgesellschaft hieße ja, auch den Liberalismus in Deutschland zu beerdigen.“

Wigald Boning,  Fernsehkomiker