Das Ostpreußenblatt / Preußische Allgemeine Zeitung / Ausgabe 32 vom 10. August 2002

Schröders Sonderweg
In höchster Not wird der Kanzler sogar national
von Hans Heckel


Kommentar
Archive


Millionen pochen an die Tür
Mit dem Beitritt der Türkei würde die EU Europa verlassen


Hans-Jürgen Mahlitz:
Münteferings Rohrkrepierer


EU-Osterweiterung: Königsberg - der Westen bleibt konsequent
Chiracs Alleingang ist bei den Verhandlungen wenig hilfreich


Glosse:
Angewidert


Vertreibung und Völkermord 1945: Der Schrecken hält an
Tschechische Studie enthüllt neue Details des Terrors in Böhmen und Mähren
von Rüdiger Goldmann


Bundeswehr: Miese Stimmung in der Truppe
Der Wehrbeauftragte zeigt sich besorgt
von Gerd-H. Komossa


Gedanken zur Zeit: 
Geschichte: Wahrheit durch "Konsens"?
von R. G. Kerschhofer


Michels Stammtisch:
Kunstgenuß mit Wörterbuch


Zitate

Irakpolitik: "Bedenke das Ende"
Washington und Berlin sollten auch die Folgen bedenken


In Kürze

Hinterpommern: Kirche in Ketten gelegt
Versöhnungsbereite Vertriebene im Kreis Stolp ausgesperrt
von Friedrich Grube


Blick nach Osten

Oppeln: Leitfigur der Schlesier
Erzbischof Nossol feiert seinen 70. Geburtstag
von Martin Schmidt


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Trauer um engagierten Seelsorger und unermüdlichen Helfer
Ermländischer Konsistorialrat Msgr. Dr. Gerhard Reifferscheid ist tot


Elbing: Premiere in der Hansestadt
Das Kulturzentrum Ostpreußen präsentiert sich erstmals mit einer Ausstellung


Meldungen

"... das war so bestialisch"
Augenzeugen berichten über ihre Erlebnisse bei der Rückeroberung von Nemmersdorf


Einst, vor vielen Jahren
Eindrucksvoller Bildband über den Kreis Johannisburg


Hort der Wissenschaften
Umfassendes Werk über die Albertina


Was Hänschen nicht lernt ...
Kinder schon frühzeitig an die Schönheit der deutschen Sprache heranführen


Tragisches Ende
Ferdinand Marian: Eine Rolle zerstörte sein Leben


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
Ruth Geede


Starke Empfindungen
Die Dichterin Agnes Miegel als Journalistin


Heimat als Fundament
Neue Bücher: Agnes Miegel - Leben und Werk


Sturm über dem Land
von Klaus Weidich


Immer mit der Ruhe
von Robert Jung


Lieber Kuckuck, sag mir doch
von Christel Bethke


Das letzte Aufgebot
Alfred Weng erinnert sich an seinen Einsatz als Hitlerjunge an der Ostfront


Ein Schutzengel stand an seiner Seite
Erich Will erinnert sich an seine Arbeit als Kriegsgefangener in Sibirien


Eine lustige Seefahrt?
von Margot Kuhn


Das Mädchen und die Birke
von Ingeborg F. Schaele-Stammelbach


Ein weißer Flügel
von Hannelore Patzelt-Hennig


Kraftfahrzeugverkehr: Königsbergs Anbindung
Gerhard Mannke berichtet über die Landstraßen von und zu der ostpreußischen Hauptstadt


Leserbriefe

Relativiertes Grundgesetz (Teil II): Stoibers Affront gegen die Ehe ... und wie Rotgrün die Reste einer ethischen Familienpolitik vorsätzlich ruiniert hat
von Jürgen Liminski