Das Ostpreußenblatt / Preußische Allgemeine Zeitung / Ausgabe 42 vom 19. Oktober 2002

EU-Erweiterung: Wo Europa endet ...
Die Türkei und die Brüsseler Luftschlösser
von Jürgen Liminski


Links wird es eng / Deutschland driftet ab
von Hans Heckel


Kommentar
Geschmacklos


Meldungen

Hans-Jürgen Mahlitz:
Tritte gegen das Schienbein


LO-Spitze bei Minister Schönbohm

Gastkommentar: In der Zeitgeist-Falle
von Holger Dohmen


Schatten der Vergangenheit: Wehner - die dunkle Ikone
Neue Untersuchung entlarvt den SPD-Politiker als willigen NKWD-Zuträger
von Hans Joachim v. Leesen


Nach der Flut: Kaum noch Spuren
Dresden zwei Monate nach der Katastrophe
von R. Bellano


Hexeneinmaleins
Pannonicus


Gedanken zur Zeit: Bundestag? Reichstag!
von Hans Heckel


Michels Stammtisch: 
Der neue Kunde


Sieg oder Frieden / In Italien bekam ein faschistisches Denkmal seinen alten Namen

Rote Kapitalisten
Nach der Wahl - nichts Neues in Ungarn


Balkan: Wahlen ohne Wähler

Streit um zukünftige EU-Agrarpolitik
Während Deutschland sparen will, scheut Frankreich Veränderungen
von P. Campguilhem


Nach der Wahl: Gnadenlos abgestraft
Lettische Parteien haben kurze Halbwertszeiten
von Martin Schmidt


Blick nach Osten

Gumbinnen: Litauens Klassiker
Denkmal für Kristijonas Donelaitis


Energiepolitik: Ja zur Atomkraft
Im Osten hätte Trittin keine Chance


Rastenburg: Nach 15 Jahren endlich am Ziel / Städtepartnerschaft mit Wesel im Ordensschloß besiegelt
von K. zu Knyphausen


Meldungen

Kein typischer Reiseführer
Ein nur sehr bedingt empfehlenswertes Werk über Masuren und das Ermland


Die wahren Entdecker
Neueste historische Forschungen zu Erik dem Roten


Das Leben danach
Eine Kindheit zwischen vom Krieg verstörten Erwachsenen


Der Meineid
von Horst Mrotzek


Begegnung in Rominten
von Gerd Schimansky


Für Sie gelesen
Der Heimat Klang


Den Augenblick genießen
Eva Hönick macht sich Gedanken über die Zeit


Redewendung
von Gert O.E. Sattler


Ein wahres Wort
von Renate Dopatka


Mit 15 schon ein Wrack?
Stilblüten aus Schüleraufsätzen stimmen nachdenklich


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
Ruth Geede


Belebte Form
Gedenken an den Bildhauer Stanislaus Cauer
von Silke Osman


Weltmann und Künstler
Der Schriftsteller Martin A. Borrmann erinnert sich an Stanislaus Cauer


Geburtstag: "An der Nogat grünen Wiesen"
Die Marienburg erlebte in ihrer 730jährigen Geschichte viele Höhen und Tiefen
von Rüdiger Ruhnau


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Ostpreußen im Internet
Braunschweig - Unter der Internetadresse www.ostpreussen.net


Ostpreußen - Die Perle des deutschen Ostens
Ein literarisches Seminar im Pommern-Zentrum läßt die Herzen höher schlagen


Leserbriefe

Walter Haack informiert: Wie viele Menschen kamen und kommen zu uns, wie viele werden noch erwartet?


Eigene Wahrheiten ausgedrückt
Der Dirigent Kurt Sanderling wurde 90 Jahre alt


EU-Osterweiterung fordert Gerechtigkeit
BdV-Landesverband Nordrhein-Westfalen veranstaltete Podiumsdiskussion mit Parlamentariern


Adventseminar "Masuren"
Im Ostheim geht es vorweihnachtlich zu


Vortrag

Goldenes Ehrenzeichen für Günter Stanke

Zwangsarbeiter: Der verbotene Schmerz
Die zweite Odyssee der verschleppten Deutschen
von Wilhelm Paul


"Eisenacher Erklärung":Protest gegen Multikulti / "Deutsche Studiengesellschaft" hat Resolution verabschiedet