Das Ostpreußenblatt / Preußische Allgemeine Zeitung 18 vom 03.05.03

Hans-Jürgen Mahlitz:
Kirche und Staat - ein schwieriges Verhältnis


Massengrab Ostsee
Erneut wurde das Wrack eines Flüchtlingsschiffs entdeckt
von K. P. Gerigk


"Auferstanden aus Ruinen"
Die einst von der DDR installierte Friedensbewegung ist wieder da
von Jochen Arp


Wolfsburg: Magere Dividende
Aktionäre mit der Bilanz von Volkswagen nicht zufrieden
von Karl P. Gerigk


Ostpreussen trauern um Harry Poley

Der Fritz aus der Flasche / Konkurrenz für "Coke"

Ein Elternteil wird entrechtet
Alleinerziehende Männer: Sind sie die Verlierer einer falschverstandenen Emanzipation?
von Jürgen Liminski


Parteien am Tiefpunkt des Vertrauens
Doch statt Empörung regiert die Deutschen eher dumpfe Resignation
von Hans Heckel


Ein kleiner Vorsprung
Frankreich hat bessere ökonomische Daten als Deutschland / Jahrelang hat der deutsche Michel seiner französischen Schwester Marianne auf ökonomischem Gebiet gezeigt, was eine Harke ist. Das Blatt hat sich inzwischen gewendet.


Gedanken zur Zeit: Die Wanze an der Jacke
von Wilfried Böhm


"... er geht nicht unter!"
Essay: Die These der Siegermächte zur notwendigen Zerstörung Preußens war falsch!


Zwerginsel an Europas Pforte
Mit Malta nähern sich Tradition und Kultur verschiedenster Regionen der Europäischen Union
von K. P. Gerigk


Panzerbauer müssen kooperieren / Die Krise der europäischen Militärindustrie
von Karl-P. Gerigk und Pierre Campguilhem


Interview: Mit Liedern durchs Leben
Der Musikverleger Bernd Widmer über Volkslieder und ihre Zukunft


Blick nach Osten

Kulturgeschichte: "Stimmen der Völker"
John Meier, Herder und das Deutsche Volksliedarchiv


Die deutschen Vertriebenen und der Irak-Krieg
Ein Gastbeitrag von Roland Schnürch, Mitglied im Sudetendeutschen Rat


Nicht nur Schwiegersohn
Neuer Arbeitsbrief über Leben und Werk des Dramatikers Rolf Lauckner erschienen


Phantasie und Historie
"Die Magie von Rheinsberg" springt in einem neuen Buch über auf den Leser


Vielversprechender Nachwuchs
Der Schauspieler Barnaby Metschurat auf dem Weg nach oben


Doch nur Kleinigkeiten
von Esther Knorr-Anders


Schönes und erholsames Wochenende
von Werner Hassler


Im Reich der Phantasie
Neues Buch: Texte und Bilder führen zu Harmonie und Entspannung


Für Sie probiert
Fisch oder Eingemachtes


Ein kleines Denkmal
von Annemarie Meier-Behrendt


Meilenweit für Schuhe
Die Sammlung Tillmanns geht jetzt ins Museum


Mann mit den tausend Gesichtern
Zum 100. Geburtstag des Charakterkomikers Fernandel


Leserbriefe

Einen Besuch wert
Die Franz-Domscheit-Galerie in Memel
von Kristina Jokubaviciene


Europa ist mehr als die Europäische Union
Ein Blick auf das differenzierte Europabild der Russen in Königsberg und Rußland
von Manuel Ruoff


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
Ruth Geede


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Vier Jahrzehnte in ein "paar Räumen"
Eine Ausstellung mit Buch- und Plakatkunst zeigt das Gerhart-Hauptmann-Haus noch bis Ende Mai


Meldungen

Dringliche Aufgaben warten
Jahresversammlung der "Freunde" in Lüneburg


Familiengrab auf See
Ein Hamburger Unternehmen bietet Bestattungen in der Heimat an


Eine Schnupperfreizeit im Ostheim

Wo Preussen souverän wurde
Ein Kloster gab dem am 3. Mai 1660 geschlossenen Frieden zu Oliva seinen Namen


Der Aufstand der Herero
Darstellung mit starkem Wirklichkeitsbezug


Wolkenforscherin auf Suche

Alles auf einen Blick
Nützliches Nachschlagewerk aus dem Kroll-Verlag


Für die Rechte der Frau
Neue Biographie über die Schriftstellerin Wollstonecraft


Beiträge zur Posaunenmusik

Quer durchs Beet / Personalien

Premiere verpatzt
Der Krieg ist aus, es darf wieder gelacht werden. Doch Schröders erste Einlage ging leider in die Hose / Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


Zitate