Preußische Allgemeine Zeitung 07.02.04

Abschied von Preußen
"Stiftung Preußischer Kulturbesitz" soll neuen Namen bekommen
von T. Hinz


Hans-Jürgen Mahlitz:
Die "Mutter aller Reformen"


Auf Kants Spuren
Konsulatseröffnung in Königsberg am 12. Februar


Schuldenerlaß - wer zahlt die Zeche?
Die wirtschaftlichen Konsequenzen des human anmutenden Geldverzichts auf einen Blick
von R. G. Kerschhofer


"Auf Kollisionskurs zu Karlsruhe"
Ein Gespräch über die Berliner Reformpolitik mit dem Sozialrichter Jürgen Borchert


"Regelungen sind nicht mehr zeitgemäß"
Thomas Straubhaar, Professor für Volkswirtschaftslehre, über den Arbeitsmarkt in Deutschland und in der Schweiz


Einmalig in Europa
Die "Stiftung Preußischer Kulturbesitz" in den Fängen der Politik
von Thorsten Hinz


Meldungen

Der Blankoscheck droht zu platzen
Bankgesellschaft: Volksbegehren fordert Milliarden Steuergelder zurück
von Markus Schleusener


Im Rausch
von Ronald Gläser


Allein auf weiter Flur
Polenlobby dominierte Podiumsdiskussion über das Zentrum gegen Vertreibungen
H.-J. von Leesen


Gedanken zur Zeit:
Leistung muß sich wieder lohnen
von Lienhard Schmidt


Michels Stammtisch:
Kein Ruhmesblatt


Schlesien: Verfall und Neubeginn
Hirschberger Gnadenkirchhof und Schloß Lähn
von Rüdiger Goldmann


Blick nach Osten

EU-Strukturpolitik:
Tücken der Bürokratie
Milliardenhilfen für den ländlichen Raum harren der Nutzung


"Wie leeres Stroh dreschen"
Rußlands Reaktionen auf das Kyoto-Protokoll
von Wolfgang Thüne


Akzeptanz und Vertrauen auf beiden Seiten
Polen und Deutsche entdecken die wirtschaftlichen Chancen im jeweiligen Nachbarland
von Bernhard Knapstein


Frankreichs Ehrgeizlinge
Innenminister Sarkozy meldet schon jetzt Interesse am Präsidentenamt an


Mit göttlicher Mission betraut?
Was als Terrorbekämpfung begann, entpuppt sich allmählich als moderner Kreuzzug
von Carl Gustaf Ströhm


Eine Brücke namens Kant
Zum 200. Todestag von Immanuel Kant
von Dr. Waltraud Loos


Hannas Kette
von Ruth Geede


Er zwang angenehm zum Selbstdenken
Immanuel Kant aus der Sicht seines Schülers Johann Gottfried Herder


Herz und Format
Zum 100. Geburtstag von Rudolf Platte


"Kaum zu glauben!"
Der Maler Günther Johannes ist begeistert vom Computer-Malprogramm


Er ist ein Meister des Floretts
Münchner Literaturhaus würdigt Kritiker Joachim Kaiser mit einer Ausstellung


Ein Fenster zur Welt
Lebensleitsprüche gesammelt


Leserbriefe

Litauen fälscht Memels Geschichte
Die Geschichtspolitik der Baltenrepublik ist eines EU-Mitgliedes unwürdig
von Beate Szillis-Kappelhoff


Mindaugas' Großreich
Das Standardargument der litauischen Nationalisten


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
Ruth Geede


Notiert

Landsmannschaftliche Arbeit

Wir gratulieren...

Aus den Heimatkreisen

"Reise in die Hölle"
NDR zeigt Dokumentation über das ehemalige sibirische Arbeitslager Workuta


Kulturreferentenseminar

Alles dreht sich um Kant
Veranstaltungen und TV zum 200. Todestag


Arbeiten für die gemeinsame Zukunft
Der niedersächsische Ministerpräsident Wulff empfing polnische Delegation in Osnabrück


Der Elefant der Lüfte hebt erstmals ab
Vor 35 Jahren startete die Boeing 747 "Jumbo-Jet" vom Flughafen Paine Field zu ihrem Jungfernflug
von Manuel Ruoff


Ein Tropfen bringt das Faß zum Überlaufen
Vor 30 Jahren begann der Streik, der Großbritanniens Premier Heath stürzte und indirekt Thatcher zur Macht verhalf


Vorbild sein
Geschichten mit preußischen Wurzeln


Emanzipation vom Zeitgeist
Gelungene Biographie des Philosophen Gómez Dávila


Tagebuch eines DDR-Intellektuellen
Ulrich Dietzel, einstiger Leiter der Akademie der Künste, über seine Ost-Erfahrungen


Blick in den Abgrund
Tochter vermeint Vater auf NS-Exekutionsfoto zu erkennen


Beeindruckend
Bildband mit vielen Luise-Gemälden


Quer durchs Beet / Personalien

Und weg sind sie! Clement übt jetzt Malen mit Zahlen
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


Zitate