Preußische Allgemeine Zeitung 21.02.04

Kants Vermächtnis
Vielfältige Aktivitäten zum 200. Todestag des Königsberger Philosophen


Hans-Jürgen Mahlitz:
"Christenclub" Europa


Preußen bleibt
Machtwort der Regierung: Keine Namensänderung


Gleichgültigkeit statt Dynamik
Verhältnis zur Politik hat sich seit der Adenauer-Ära grundlegend geändert
von Carl Gustaf Ströhm


Narrenkappe Preußen
Die bunten Karnevalsmützen beruhen auf der Idee eines preußischen Generals


Meldungen

Nicht nur eine Frage des Geldes
Deutsches Hochschulwesen braucht neue Strukturen und nicht fünf staatlich geförderte Elite-Universitäten
von Rebecca Bellano


Der Druck wächst
Problemkieze: Berlins Innensenator legt "Atlas zur Kriminalität" vor
von Thorsten Hinz


Der Bürgerschreck
von Ronald Gläser


Berlin for President Kerry
Auch US-Bürger an der Spree mitten im amerikanischen Vorwahl-Fieber
von Patrick O'Sullivan


Meldungen

Von Einseitigkeit geprägt?
Minderheitenpflege im In- und Ausland keineswegs einheitlich
von M. Schleusener


Gedanken zur Zeit:
Lebendiger Aberglaube um Reliquien
von Hans Brückl


Michels Stammtisch:
Böses Erwachen


Meldungen

Polen: Der zweite Anlauf
Neuer Entwurf für Minderheitengesetz vorgelegt
von Arnulf Hein


Europapolitik: Ungewohnte Töne
Antikommunistische EVP-Resolution


Ausstellung: Fotos sprechen
"Unbekannte Europäer" in München


Blick nach Osten

Politik der schlaffen Hand
Haltung der EU gegenüber Asien gefährdet ihre wirtschaftliche Macht
von Albrecht Rothacher


Kurden drohen mit Widerstand
Die Volksgruppe will den Irak als föderalen Staat
von Jürgen Liminski


Gegen jegliche ökonomische Vernunft
Die Grünen verzerren aus ideologischen Gründen Wirtschaftsdaten zur Windenergie / Letzter Teil
von H. M. Kottowski-Dümenil


Bunt gemischt
Literaturkalender Spektrum des Geistes 2004


Auch Roman einer Epoche
Vor 75 Jahren erschien "Berlin Alexanderplatz" von Alfred Döblin


Zeitlose Bilder von unheimlichem Ernst
Menschen der Stille: Fischerbildnisse des Dresdner Malers Richard Birnstengel


Ein Schlubberchen zuviel
von Heinz Kurt Kays


Es stand ein Mann im Park
von Willi Wegner


Markante Stimme
Der Schauspieler Alexander Kerst wird 80


Von Bummi und Frösi
Eine Ausstellung und zwei Bücher zeigen Leben in der DDR


Mit Lachen und Singen zog man durchs Dorf
So war es damals: Sitten und Bräuche zu Fastnacht in Masuren - Vom Schimmelreiter und anderen fröhlichen Gesellen


Leserbriefe

Leser fragen - Walter Haack antwortet

Auf Hindenburgs Spuren
Bundeswehrreservisten suchten die Stätten der Tannenbergschlacht auf


Meldungen

Notiert

Der Beutekunst auf der Spur
Awenir P. Owsjanow berichtet im Museum Hagenow über seine Rechercheergebnisse


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
Ruth Geede


Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Wir gratulieren...

Termine

So alt - und immer noch aktuell
In diesem Jahr kann der 125. Geburtstag Agnes Miegels begangen werden


Veranstaltung

Das Gebot der Stunde - Klage gegen Völkermord
Bei der Beurteilung von Vertreibung in Vergangenheit und Gegenwart wird mit zweierlei Maß gemessen
von Roland Schnürch


Wie David Goliath einkesselte
Heuer jährt sich zum 90. Mal die (zweite) Schlacht von Tannenberg
von Oberstleutnant Claus Mahler


Geklautes Glück
Kellner gibt Manuskript als sein Werk aus


Mit Kinderaugen
Schlesier erinnert sich an seine Jugend


Ein Nichts ohne Heimat
Beruflicher Werdegang eines ostpreußischen Botanikers in Hamburg


Umgeben von "Dünnbrettbohrern"
Walter Kempowski kritisiert in neuem Roman den vom Zeitgeist geprägten Kulturbetrieb


In der Redaktion neu eingetroffen

Quer durchs Beet / Personalien

Unter Hausarrest / Schröders Hinrichtung verschoben
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


Zitate