Preußische Allgemeine Zeitung 25.09.04


Der Sieg der Verlierer
Sachsen und Brandenburger nehmen den Wahlzettel als Denkzettel


Hans-Jürgen Mahlitz:
Sozialistische Mottenkiste


Für eine Handvoll Euros
Polen erhält MIG-29-Jets quasi geschenkt


"Mütter braucht das Land"
Warum der Vorschlag eines Elterngeldes zu kurz greift
von Jürgen Liminski


Leben über alle Verhältnisse
Ohne Subventionen geht kaum noch was - bald auch in Westdeutschland?


Nach den Wahlen in Vorarlberg
von R. G. Kerschhofer


"Ab in die rechte Ecke!"
Wie sich die Illustrierte Stern mit dem früheren BDI-Chef Hans-Olaf Henkel anlegte
von Hans-Joachim von Leesen


"Die Rechtschreibreform muß vom Tisch"
von Christian Wulff


Wenn nur das "Event" zählt
Kein Bürgertum: Warum es Berlin an Kultur-Mäzenen mangelt
von Annegret Kühnel


Längst widerlegt
von Ronald Gläser


Sein Geist erfüllt noch immer die Räume
Das Berliner Wiegand-Haus: Kulisse einer untergegangenen Epoche
von Thorsten Hinz


Fotos zeigen Louis Ferdinand

Makabere Geschäftsidee
Frauengefängnis Hoheneck sollte zum einmaligen Erlebnispark werden
von Jochen Arp


Gedanken zur Zeit:
Kohls teure Fehler
von Wilfried Böhm


Und die Welt schweigt
Ohne "politische Lösung" der Tschetschenienfrage wird es noch mehr Opfer geben
von Bernd Posselt


Meldungen

Im Namen des Sturms
Katastrophen in Zeiten des Wahlkampfes
von Sverre Gutschmidt


Die pommersche Tragödie
Angesichts neuer polnischer Ansprüche sollte das Schicksal Swinemündes nicht vergessen werden
von Rüdiger Goldmann


Außergewöhnlich - in Staats- wie Liebesdingen
Noch heute zehrt Sachsen vom einstigen Ruhm des Kurfürsten August des Starken
von Uwe Greve


Die Kraft des Wortes siegt
Goethes "Faust" wird heute auf vielfältigste Weise interpretiert


Eine Hommage
Helfried Weyer fotografierte in Ostpreußen


Es begann in Westpreußen
Zum 90. Todestag des Heidedichters Hermann Löns


Ein wirklich ungleiches Paar
von Esther Knorr-Anders


Die Nacht hat unendlich viele Stunden
von Siegfried Walden


Eigentlich eine Fabrik
"Frankfurter Küche" fand den Weg ins Germanische Nationalmuseum


Sticken ist auch heute noch beliebt
Vielfältige Muster entdecken und sogar selbst entwerfen


Kindermund
Lustige Sprüche


Ruhe bitte!
oder Gestörter Schlaf


Leserbriefe

Fotos von der Domorgel gesucht
Für die Rekonstruktion des Instrumentes fehlen noch Aufnahmen mit ausreichender Tiefenschärfe


Wo Preußen und Schwaben sich näherkamen
Ost- und Westpreußen sowie Pommern der Kreisgruppe Schwäbisch Hall besuchten die Heimat und taten dort Gutes


Notiert

Pension Krystyna
Ein deutschgeführtes Haus in Hinterpommern


Seuchengefahr in Domtau
Dammbruch droht Friedhof zu überschwemmen
von M. Rosenthal-Kappi


Meldungen

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wir gratulieren...

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

"Dialog führen - Europa gestalten"
Unter dieses Motto hat der Bund der Vertriebenen den diesjährige Tag der Heimat gestellt


"Die Flagge folgt dem Handel"
Otto v. Bismarck schuf vor 120 Jahren die Grundlagen des deutschen Kolonialreiches


Aus Vergötterung und Verehrung wurde Rivalität
Wie dem (dritten) Kaiser die "Geduld riß" und der (erste) Kanzler wie "ein Hausdieb auf die Straße gesetzt" wurde


Fast vergessen
Literarische Deutschlandreise


Zuviel Leid, zuviel Tod
Eindrucksvolle Ostfronterinnerungen einer Rotkreuzschwester


Der James Bond der USA
Biographie über Fritz Kolbe, den angeblich wichtigsten Spion des Zweiten Weltkrieges


Der Schatten des Dritten Reiches
Politisch korrekte Aufsatzsammlung der beiden Spiegel-Redakteure Aust und Spörl


Mehr Meer
Reiseführer hilft Ostseestädte zu entdecken


Quer durchs Beet / Personalien

Endlich ein Gesicht / Holger Apfel: Sieht so das Böse aus?
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


Zitate