© Preußische Allgemeine Zeitung / 13. August 2005

Mahlitz geht -Range kommt
Neuer PAZ-Chefredakteur

Wechsel in der Chefredaktion der PAZ: Hans-Jürgen Mahlitz geht altersbedingt zum Ende dieses Monats in den Ruhestand und übergibt in diesen Tagen die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Clemens Range.

Mahlitz war - gemeinsam mit dem Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen, Wilhelm v. Gottberg, als Herausgeber - maßgeblich an der Umgestaltung des Ostpreußenblattes zu einer allgemeinen, wertkonservativ orientierten Wochenzeitung und der Einführung des neuen Titels Preußische Allgemeine Zeitung beteiligt und wird den Lesern weiter als Autor verbunden bleiben. EB


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren