© Preußische Allgemeine Zeitung / Inhalt Folge 51 vom 24. Dezember 2005

Merkels Handschrift
Auch auf internationalem Parkett macht Deutschlands Kanzlerin eine gute Figur


Hans-Jürgen Mahlitz:
Gottes "Wiedergeburt"


Folterverbot - ohne Wenn und Aber!
Anmerkungen zu Innenminister Schäubles Relativierung der Menschenrechte


Kirche bei Ebay
Weniger Einnahmen, mehr Aufmerksamkeit


Rückkehr der Verantwortung
Experten sehen die Familien, Religiosität und Sinnsuche im Aufwind
von Jürgen Liminski


Frage nach den "letzten Dingen"

Immer weniger kluge Köpfe
Deutschland fällt im internationalen Vergleich auf mehreren Ebenen weiter zurück


Politik und Bürger schauen weg
Berlins Busfahrer werden immer häufiger Ziel gewalttätiger Übergriffe - Opfer fühlen sich alleingelassen
von Annegret Kühnel


Vorbilder?
von Harald Fourier


Skandalöse Kampagne gegen Kinderprojekt
Politiker von PDS und FDP profilieren sich auf Kosten eines sozial engagierten Pfarrers: "Durch die Mägen missioniert"
von Peter Ströming


Vom Wirtschaftswunderland zum Privilegienverwalter
Deutschland und Japan - zwei Abstiegsländer ohne Kampfeslust
von Albrecht Rothacher


Billigarbeiter auf Zeit
Immer mehr Unternehmen beschäftigen qualifizierte Leiharbeiter, doch keiner gibt es gerne zu
von Rebecca Bellano


Gedanken zur Zeit:
Zurück zu Gott
von Ulrich Schacht


Michels Stammtisch

In den Händen britischer Folterer
England hat Akten aus dem Zweiten Weltkrieg freigegeben, die die Behandlung deutscher Soldaten dokumentieren
von Hans-Joachim von Leesen


Die PAZ muß - leider - teurer werden
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Abonnenten der PAZ / OB


Südamerika rutscht nach links
Venezuelas Präsident Chávez wirft mit Hilfe seiner Ölmilliarden ein rotes Netz über Lateinamerika
von Hans Heckel


Viel Rückblick und wenig Ausblick
Gedanken über Österreichs "Gedankenjahr"
von R. G. Kerschhofer


Die Wunde heilt
Slowaken gewöhnen sich an ihren Staat
von Peter Zeman


Atomunfall bei St. Petersburg

Der etwas andere Rückblickauf 2005
Kein gutes Jahr für Multikultiideale
von Sverre Gutschmidt


"... damit Hilfe Flügel bekommt"
Hilfsorganisation "Luftfahrt ohne Grenzen" rettet pakistanische Erdbebenopfer
von Wolfgang Thüne


Fremd im eigenen Land

"Es begab sich aber zu der Zeit ..."
Der Mensch Jesus Christus ist von Gott für uns in diese Welt gegeben, um uns von aller Schuld zu befreien
von Klaus Plorin


Als habe er mir zugezwinkert
Gerade in unserer hektischen Zeit ist es wichtig, einen guten Freund an der Seite zu haben
von Helga Licher


Schutzengelnotdienst, bitte melden!
Eine Geschichte zu Weihnachten um den Engel Kasimir und seine kleinen Nöte
von Silke Osman


Spannend wie ein Krimi
Kunsthistoriker der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten auf der Spur von verschollenen Gemälden
von Silke Osman


Widerstand gegen den Weihnachtsmann
Auf der Suche nach Alternativen zur Nikolaus-Attrape in Film und Fernsehen
von Bernhard Knapstein


LESERFORUM

Dämmrige Zwischenwelt
Vom Verschwinden der Dachböden und dem damit verbundenen Verlust
von Steffen Heitmann


Ein Stück eigene Identität geht verloren

Eine Reise der besonderen Art
Vater und Sohn wurden tagsüber von der russischen Polizei abgezockt und genossen die Abende
von Peter Graeber


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie Extra
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wir gratulieren ...

Höhepunkte
Danziger Malerei im Westpreußenmuseum


Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

MELDUNGEN

Großvater kauft Geschenke
Zu Weihnachten herrscht Hochbetrieb in den Geschäften, doch Opa hat alles im Griff
von Willi Wegner


Reif und Frost
Weihnachten an der Mottlau
von Max Halbe


"Ja, Virginia, es gibt einen Weihnachtsmann"
Warum er existiert und wir an ihn glauben sollten - Kommentar in der "New York Sun" im Jahr 1897


Wie die Tanne Karriere machte
Vor 135 Jahren gelang dem Christbaum im Deutsch-Französischen Krieg der nationale Durchbruch
von Manuel Ruoff


Berühmte Preußen berichten vom Weihnachtsfest
Martin Müller läßt Hans Graf von Lehndorff ebenso zu Worte kommen wie Bogumil Goltz und August Winnig


Grüße aus Königsberg

Ziemlich schwere Kost
Professorin für englische Literatur berichtet über Repressionen im Iran


Mittelmaß
Neuer Roman von Stefanie Zweig


Durchzechte Geschichte
Die Deutschen und ihr Alkoholgebrauch


Früh gereift
Ostpreuße erinnert sich an Kriegszeit in seiner Heimat


Genie oder widersprüchlicher Provokateur?
Aufschlußreiche, aber etwas zu unkritische Dissertation über den Publizisten Sebastian Haffner


Zuckerl von der Tante / Dank Angela Merkel hat Deutschland wieder einen tadellosen Ruf in Europa - wie damals bei Kohl, nur hoffentlich nicht so teuer
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


MELDUNGEN / ZUR PERSON

ZITATE