© Preußische Allgemeine Zeitung / Inhalt Folge 24 vom 17. Juni 2006

Bittere Pillen
Gesundheitsreform: Was "Patient Deutschland" noch alles schlucken muß
von Hans-J. Mahlitz


Klaus D. Voss:
Abpfiff


Kultur des Verdachts

Ein alter Bekannter wird neu entdeckt
Deutschland ist wieder angesagt - als Standort für Arbeitsplätze und Investitionen
von Sverre Gutschmidt


"Vor Reisen nach Deutschland sei gewarnt"
Masernepidemie in Nordrhein-Westfalen - Behörden geben sich unschuldig
von Klaus D. Voss


Sinnlose Panikmache

Stabwechsel bei der PAZ
Klaus D. Voss wird neuer Chefredakteur


Michels Stammtisch

Staatsfeind
von Harald Fourier


Punks in Schwarzrotgold
Die patriotische Begeisterung stößt in gänzlich unbekanntes Terrain vor
von Markus Schleusener


Nach 200 Jahren auferstanden
"La Gazette de Berlin": Wie zu Friedrichs Zeiten gibt es wieder eine französischsprachige Zeitung von der Spree
von Jean-Paul Picaper


Flaggezeigen verboten

Am Nasenring vorgeführt
Der Deutschland prägende "Historikerstreit" von 1986 war nur eine Stellvertreterdebatte
von Hans Heckel


Als Nolte die Westbindung gefährdete
Vor 20 Jahren begann der Historikerstreit, ob man die Ursachen der Judenvernichtung nur bei den Deutschen suchen darf


Wir sind nicht unterwandert
Jeder fünfte Einwohner hat Wurzeln im Ausland - Statistik verzerrt das Bild
von Rebecca Bellano


Welt-Sozialamt

Ingenieure verzweifelt gesucht
Die Fachrichtung der Stellen und Bewerber passen nicht zusammen - Die Ausbildung erfolgt am Markt vorbei
von Bernhard Knapstein


Mit Militär gegen Migranten
Flüchtlingsströme aus Afrika stürmen die Küsten der EU - Deutschland muß Farbe bekennen
von Jürgen Liminski


MELDUNGEN

In den Fängen des US-Rechts
Österreichs Skandalbank "Bawag" beugt sich Druck aus den Vereinigten Staaten
von R. G. Kerschhofer


Ab nach Sibirien
Rußland gehen die Arbeitskräfte aus
von M. Rosenthal-Kappi


Leserforum

"Moment mal!"
Die Angst der Deutschen vor dem Elfmeter - überwunden
von Klaus Rainer Röhl


Auch Goethe war dort gern zu Gast
Die Danzigerin Johanna Schopenhauer führte in Weimar einen angesehenen Salon
von Rüdiger Ruhnau


Begegnungen
Adreßbuch und Prominentenlexikon


Mit stürmischer Anmut
Vor 100 Jahren wurde der Schauspieler Albert Lieven geboren


Heilmittel
"300 Jahre Musikbad Pyrmont"


Kunst aus Küche und Keller
Sammlung von Speise- und Menükarten aus aller Welt - Zwölf Gänge für Seereisende
von Angelika Fischer


Gartenzwerg und Goethe
In Nürnberg geht man in einer Ausstellung der Frage "Was ist deutsch?" nach


Spannungsreich
Kleinplastik in Neu-Ulm ausgestellt


Leserforum

Als die Jugend die Freiheit suchte
Hamburg erinnert sich an die Beatles und ihre ersten Karriereschritte in der Hansestadt
von Silke Osman


Ganz nah dran

Szenarium des Grauens
Ein Besuch im mittelalterlichen Kriminalmuseum Rothenburg ist nichts für Zartbesaitete
von Esther Knorr-Anders


Contra geben
Rückenschmerzen aktiv begegnen


Halbzeit
Es fehlt ein Quentchen Dankbarkeit


Über sieben Grenzen mußt du gehen
Die Kreisgruppe Schwäbisch Hall unternahm ihre zehnte große Reise durch sechs Staaten


Neuer Erzbischof fürs Ermland berufen

Es war wie bei einer Parade
Ein Ostpreuße erinnert sich an den Beginn des Rußlandfeldzuges im Juni 1941 und die Flucht aus Gumbinnen
von Joachim Kiehl


Internierungsort und Dienstsitz
Der gestürzte Hochmeister Heinrich von Plauen war in Lochstädt erst Gefangener und dann Pfleger
von Christofer Herrmann


Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wir gratulieren ...

Goldenes Ehrenzeichen
Hohe Auszeichnung der Landsmannschaft Ostpreußen für Emil Drockner


Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Den Dialog suchen
Restauriertes Straßenschild ist wieder an seinem angestammten Platz
von Hans-Peter Arp


"In Henkers Hand"
Auf Rügen starten am 24. Juni die 14. Störtebeker Festspiele


"Von quietschenden Eutern und nackten Soldaten"
Kleine Anekdoten aus der Kindheit und von den Erlebnissen im Schlorren-Gymnasium
von Heinz Kurt Kays


"Mut zu einer klaren Sprache"
Durch Verschweigen verschwindet die deutsche Vergangenheit Schlesiens nicht


MELDUNGEN

"Versuche, einer von dreien zu sein"
Vor 125 Jahren erreichte Reichskanzler Bismarck mit dem Dreikaiservertrag den von ihm selber postulierten Idealzustand
von Manuel Ruoff


Westeuropäer wollten Schwelbrand beseitigen
Interview mit dem Rechtsanwalt und Honorarprofessor Wolfgang Schlüter über die Sudetenfrage


Beinahe zu Tode gepflegt
Enkel berichtet über die Vernachlässigung seiner Großmutter


Für die Heimat aufgerieben
Christa Banga-Leithold berichtet über deutsch-baltische Kulturarbeit


Erdrückend
Wie Schweigen Leben zerstört


Preußischer Klassiker
Kostbare Neuauflage zur "Landeskunde Preußen"


Deutschlands Stütze
Der Mittelstand und seine Stärken und Schwächen


MELDUNGEN / ZUR PERSON

Traumata / Claudia Roth wünscht sich tragbare Hakenkreuze und Javier Solana wünscht Franz Josef Jung alles Gute
Der Wochenrückblick mit Hans Heckel


ZITATE