07.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
19.05.07 / Kunst am Wannsee

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 20-07 vom 19. Mai 2007

Kunst am Wannsee
von Ingolf Herrmann

Das Westufer des Großen Wannsees schmückt der ehemalige Sommersitz von Max Liebermann. Villa und Garten des berühmten Malers stehen, sachkundig restauriert, seit einiger Zeit als Museum der Öffentlichkeit zur Verfügung. Ölbilder, Pastelle und zeitgenössische Fotografien erinnern an Liebermann und seine Familie. Bis zum 2. Juli sind in der von Paul Baumgarten d. Ä. errichteten Villa in der Colomierstraße 3 Werke des ehemaligen Hausherrn zu sehen, welche die Blumenterrasse in den vielfältigsten Variationen zeigen (mittwochs bis montags von 10 bis 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr).

Im der Nachbarvilla, im ehemaligen Anwesen des AEG-Vorstands Johann Hamspohn (Am Großen Wannsee 40), hat die Dr. Jörg Thiede Stiftung 2006 ein "Haus der Begegnung" eingerichtet. Generationsübergreifend möchte man dort Kunst an Menschen vermitteln, die sonst nicht ins Museum oder in eine Galerie gehen. Integriert in diese Begegnungsstätte am großen Wannsee ist der "Kunstsalon Berliner Secession" mit Werken des Impressionismus - eine ideale Nachbarschaft für den Garten Liebermanns, der mit etwa 200 am Wannsee geschaffenen Bildern eindrucksvolle Zeugnisse der Naturauffassung des Impressionismus hinterließ. Beide Häuser bieten eine Terrasse, die den Blick auf Garten und See bei Kaffee und Kuchen genießen läßt.

Zur Zeit wird in der Villa Thiede eine Ausstellung zum "Frühling der XI" gezeigt, gemeint ist die "Vereinigung der XI", die aus stets elf zum Teil wechselnden Künstlern wie Liebermann, Walter Leistikow und Franz Skarbina bestand und sich gegen die wilhelminische Kunstpolitik wandte. Die Gruppe trennte sich 1898, da Mitglieder in die neu entstandene Secession wechselten. Die Villa Thiede, Am großen Wannsee 40, 14109 Berlin, ist täglich außer montags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren