01.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
02.06.07 / Platzeck droht CDU mit Linken

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 22-07 vom 02. Juni 2007

Platzeck droht CDU mit Linken

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) spielt offen mit dem Gedanken einer rot-roten Koalition auch in seinem Bundesland. Für den Bund oder Westdeutschland möchte er sich indes derzeit kein Regierungsbündnis mit den Linkspopulisten und Postkommunisten vorstellen. Derzeit regiert Platzeck in Potsdam noch in Großer Koalition mit der CDU.

Unter dem Eindruck des Einzugs der Linkspartei in die Bremer Bürgerschaft sagte der sozialdemokratische Landeschef: "Auf Länderebene im Osten kann die Linkspartei aus meiner Sicht immer Partner sein."

Auf Bundesebene hingegen seien die Dunkelroten "nicht politikfähig", weshalb sie dort als Koalitionpartner für die SPD nicht in Frage kämen: "Ob mit oder ohne Lafontaine, die Linkspartei ist im Osten eine Volkspartei. Im Westen ist sie jedoch im Wesentlichen eine Ansammlung von Frustrierten und in anderen Parteien Gescheiterten." H.L./H.H.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren