© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 30-07 vom 28. Juli 2007

Sparen durch Wechsel des Anbieters

Mit einem Wechsel des Stromanbieters läßt sich unter Umständen einiges an Geld sparen. Doch nur wer genau hinschaut, profitiert davon. Da viele Anbieter mit Prämien werben, liegt es am Verbraucher, wie hoch er diese bewertet.

Der Umstieg auf einen neuen Anbieter ist einfach, völlig risikolos und kostet nichts. Anders als beim Wechsel der Telefongesellschaft kann es zu keiner Unterbrechung der Versorgung kommen, da der örtliche Anbieter jederzeit die Versorgung sichern muß, dazu ist er per Gesetz verpflichtet. Der Wechsel findet für den Verbraucher unbemerkt statt, auch ein Zählerwechsel ist nicht nötig.

Der neue Anbieter speist die von seinen Kunden verbrauchte Strommenge in das Netz des Betreibers ein und rechnet mit dem Endkunden ab.

Der örtliche Versorger stellt dem neuen Anbieter dann eine sogenannte Durchleitungsgebühr in Rechnung. Der Kunde merkt von alldem nichts, nur seine Stromrechnung bezahlt er nach dem Wechsel bei seinem neuen Anbieter.

Der unabhängige Dienstleister Verivox (www.verivox.de) berät über eine kostenfreie Telefonnummer (08 00 / 8 08 08 90) schnell und kostenlos. Auch Verbraucherzentralen helfen beim Anbieterwechsel. Man muß nur den derzeitigen Versorger, Tarif, Stromverbrauch (letzte Rechnung) und den Wohnort angeben. Der Service ermittelt dann den günstigsten Anbieter.

Auf jeden Fall sollte man auf eine Preisgarantie für mindestens ein Jahr achten, auch sollte die Mindestlaufzeit für den Vertrag nicht mehr als zwölf Monate betragen.

Eine Kündigungsfrist von maximal drei Monaten ist danach üblich. Tarife mit Jahresvorauszahlung sind zwar besonders günstig, bergen aber das übliche Risiko des Geldverlustes im Falle von Unternehmenspleiten.

Hat man den richtigen Anbieter gefunden, muß nur noch der Antrag ausgefüllt werden und an den neuen Stromversorger geschickt werden. Eine Kündigung beim alten Stromlieferanten ist nicht nötig. Das erledigt der neue Stromversorger.   M. A.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren