09.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
25.08.07 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 34-07 vom 25. August 2007

MELDUNGEN

Gül wird durchgedrückt

Ankara – Der türkische Außenminister Abdullah Gül ist beim ersten Wahldurchgang zum Präsidenten gescheitert: Es fehlten ihm 26 Stimmen zur Zweidrittel-Mehrheit. Dies ist allerdings nicht der erste „erste“ Wahldurchgang des vom türkischen Ministerpräsidenten Erdogan favorisierten Kandidaten. Während es im Mai dieses Jahres wegen seiner Kandidatur zu Demonstrationen kam, blieben  seine Gegner dieses Mal jedoch resigniert daheim. Es wird davon ausgegangen, daß er im dritten Wahlgang  – bei Wegfall der verlangten Zweidrittel-Mehrheit – durchkommt.

 

China in der Dollar-Falle

Peking – Die durch fahrlässige bis kriminelle Praktiken am amerikanischen Hypotheken-Markt ausgelöste Finanzkrise hat auch auf China Auswirkungen. Das Reich der Mitte hat riesige Dollar-Guthaben angehäuft und sitzt nun in der Falle: Diese Guthaben kann man nämlich nicht ohne weiteres in andere Währungen konvertieren, weil sonst der Dollar ins Bodenlose fallen würde. Und was mit Saddam Hussein geschah, der die Öl-Exporte in Euro abwickeln wollte, ist hinlänglich bekannt. Also werden eben diese Guthaben teilweise zum Kauf von Beteiligungen an US-Konzernen verwendet – und damit „abgebaut“. Die chinesische Beteiligung am Blackstone-Fonds ist aufgrund der Krise von drei Milliarden auf 2,4 Milliarden US-Dollar geschmolzen. Die von den USA geforderte Aufwertung der chinesischen Währung gegenüber dem Dollar würde für China ebenfalls enorme Probleme bringen. Die chinesischen Exporte würden entweder teurer und damit weniger konkurrenzfähig oder sie müßten durch noch ärgeres Sozial- und Umwelt-Dumping gestützt werden. Vor allem aber würden die Dollar-Guthaben chinesischer Banken und Konzerne abgewertet, und diese Bilanzverluste könnten manche Großinsolvenz auslösen oder den Staat zur Stützung mit Steuermitteln zwingen.            RGK


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren