09.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
01.12.07 / Schneller auf die Pisten

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 48-07 vom 01. Dezember 2007

Schneller auf die Pisten von Südtirol

In der bevorstehenden Wintersaison verkürzen neue Reiseverbindungen die Anreise nach Südtirol spürbar. Air Alps Aviation fliegt vom 26. Januar bis 8. März 2008 sonnabends und sonntags nonstop von Dortmund und Hannover nach Bozen. Der Hin- und Rückflug kostet inklusive aller Gebühren 350 Euro. Darüber hinaus wird erstmals neben den oberitalienischen Flughäfen Mailand / Bergamo, Venedig, Verona und Treviso auch der Flughafen Innsbruck mit einem Shuttleservice an Südtirol angebunden. Die Buslinie Terravision fährt am Sonnabend und Sonntag von Innsbruck nach Brixen und Bruneck. Hin- und Rück-fahrt kosten 29 Euro, das Einzelticket 17 Euro. Kinder unter fünf Jahren sind frei. Lufthansa (von Frankfurt) und Tuifly (von Berlin und Köln / Bonn) fliegen den Flughafen Innsbruck ab zirka 38 Euro pro Strecke an (www.suedtirol.info/flug). Die Flughäfen werden von den Billigfliegern Air Berlin (Berlin, Düsseldorf nach Mailand / Bergamo) und Ryanair (Bremen nach Verona, Frankfurt Hahn nach Venedig) ab etwa 30 Euro pro Strecke angeflogen (www.suedtirol.info/lowcost.de).


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren