07.12.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
08.12.07 / Festlicher Markt vor dem Schloß Charlottenburg

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 49-07 vom 08. Dezember 2007

Festlicher Markt vor dem Schloß Charlottenburg

Im Rahmen eines Weihnachtsmarktes vor dem Schloß Charlottenburg zeigt sich das Schloß den Besuchern von seiner festtäglichen Seite. Getreu dem Motto des Marktes „Vom Feinen das Beste“ erwarten die Besucher exklusive Sonderführungen zu den verschiedensten Themen. Wer lebte im Schloß? Was schenkten sich die Hohenzollern zu Weihnachten? Was trug die modebewußte Dame des Biedermeier zum weihnachtlichen Festessen? An den Adventswochenenden und Weihnachtsfeiertagen wird das Schloß außerdem zusätzlich abends seine Pforten öffnen und die Besucher mit festlichem Lichterglanz und Märchen, Poesie, Musik und Puppenspiel verzaubern. Der Weihnachtsmarkt vor dem Schloß Charlottenburg, der vom Werbeteam Berlin und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg in diesem Jahr zum erstenmal durchgeführt wird, ist montags bis donnerstags von 14 bis 22 Uhr, freitags bis sonntags von 12 bis 22 Uhr geöffnet. Sonderöffnungszeiten Schloß Charlottenburg: Jeweils Freitag, Sonnabend und Sonntag von 18 bis 22 Uhr.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren