© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 02-09 vom 10. Januar 2009

MELDUNGEN

EU drängt zur Kreditvergabe

Brüssel – „Ich appelliere eindringlich an die Vorstände der Banken in Deutschland und in anderen EU-Ländern, verantwortlich zu handeln, den Rettungsschirm, den die Politik gespannt hat, zu nutzen und wieder ausreichend Kredite zu vergeben.“ Günther Verheugen, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, ist unzufrieden mit der Kreditvergabe der Banken. Gerade in der Krise seien kleinere und mittlere Unternehmen dringend auf frisches Kapital angewiesen, doch das würde nicht im benötigten Masse fließen. „Den Banken darf es nicht nur um die Maximierung von Renditen gehen, sie haben auch eine gesellschaftliche Verantwortung und müssen die Kreditversorgung sicherstellen“, sagte der SPD-Politiker.                 Bel

 

Transparenz  bei Moscheebau

Frankfurt am Main – Die Muslime in Deutschland sollten den Bau von Moscheen transparenter machen. Das wünscht sich der aus Altersgründen im Oktober aus seinem Amt scheidende EKD-Ratsvorsitzende, Bischof Wolfgang Huber (66). Islamische Gemeinden sollten erklären, „warum eine Moschee einer bestimmten Größe genau an einem bestimmten Ort stehen muß und wer die Menschen sind, denen diese Moschee dienen soll“. In den letzten Jahren habe es „schwierige Konstellationen“ gegeben. Nach Hubers Worten würde die Akzeptanz für den Moscheebau erhöht, wenn Christen in Saudi-Arabien oder in der Türkei die Möglichkeit hätten, Kirchen zu bauen. Trotzdem gelte die Religionsfreiheit unabhängig davon, „ob sie beklagenswerterweise in anderen Ländern verletzt wird“. Im Blick auf die Verfolgung von Christen in vielen Staaten sagte Huber: „Wir hatten in diesem Jahr viel Anlaß, die Verletzung von Rechten christlicher Minderheiten zu beklagen.“         Idea


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren