© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 39-10 vom 02. Oktober 2010

Wirre Debatte um Hartz IV
Die Leistungen steigen eher zu stark – Neuer Denkansatz bei Geringverdienern


Schwarz-gelbes Debakel
Merkels Umgang mit Sarrazin als Schock für bürgerliche Wähler


Nicht ohne Wilders?
Niederlande: Islamkritiker kurz vor der Machtteilhabe


Konrad Badenheuer:
Wahrer Punkt


»Einschüchterung und Mobbing«
Der Historiker Alfred M. de Zayas erläutert Fehlentwicklungen beim geplanten Vertriebenenzentrum


Die Seidenstraße als Heroinstraße
Trotz Scharia und drakonischer Strafen: Der Iran ist eine Drehscheibe für den weltweiten Opium-Handel


MELDUNGEN

Abschied von Bärbel Bohley
von Vera Lengsfeld


Das Personalkarussell leert sich
Potsdam: Rücktritt von Skandalminister Rainer Speer stellt Platzeck vor neue Probleme


Böhmer: Mehr Katholiken!
Sachsen-Anhalts Ministerpräsident will Zuwanderung steuern


Polizisten fürchten Rache
Berlin: Senator Körting plant Namensschilder für Beamte


Lange Liste der Versäumnisse
Trotz aller Erfolge: Bei der Vereinigung von 1990 wurden kapitale Fehler gemacht


Trugbild »Innere Einheit«
Große innere Unterschiede gab es auch nach der Einigung von 1871


Die Legende vom falschen Wechselkurs

Abwehrkampf gegen Gespenster
SPD-Parteitag ohne inhaltliche Aussage – Sarrazin und der Höhenflug der Grünen als Hauptsorgen


Lösungen nicht zu erwarten
Kampf um den Vorsitz der NRW-CDU − Integration ein Thema


Tauziehen der Bischöfe
Kontroversen um Missbrauch, Zölibat und um eine Zeitung


MELDUNGEN

Mehr als ein Streit um Inseln
Peking entwickelt imperialen Ehrgeiz − Chinas Anrainer suchen Unterstützung bei den USA


Neuordnung der Macht
Kenia spielt Schlüsselrolle beim Zerbrechen des Sudan


Ex-Politiker vereinen sich
Russlands Opposition wagt den Schulterschluss zur Koalition


MELDUNGEN

Weg vom Öl – aber wohin?
Technisch ist vieles möglich, was fehlt, ist ein zukunftsweisendes energiepolitisches Gesamtkonzept


Standort D stärken
Kongress hinterfragte den Euro, die EU und die Berliner Politik


Washington droht zu verlieren
USA drohen China mit Strafzöllen, falls es den Yuan nicht aufwertet


KURZ NOTIERT

One man, one vote
von Manuel Ruoff


Desorientiert
von Hans Heckel


Bis heute politisch nicht korrekt
von Volker Seitz


Moment mal!
Vom Protest zum Widerstand
von Klaus Rainer Röhl


Seele und Geist zugleich berührt
Ausstellungen in Nord und Süd widmen sich der Kunst des Expressionismus


Weltkulturerbe einmal anders
Die Unesco schützt nicht nur materielle Werte − Seit 2003 wird auch »immatrielles Kulturerbe« geschützt


Britische Kultur im Sparzwang

Wie Afrika unabhängig wurde
Wie bei der Erreichung der Millenium-Ziele hinkte der Kontinent auch bei der Dekolonisation hinterher


War es wirklich die Heterogenität?
Ein junger Historiker geht der Frage nach, warum die deutschen Einwanderer in der US-Bevölkerung aufgegangen sind


MELDUNGEN

Hindenburgs vorletzte Ruhestätte
Über ein Jahr nach seinem Tod wurde der Reichspräsident und Generalfeldmarschall im Tannenbergdenkmal beigesetzt


Von Mitschwestern kennen wir ihr grausames Ende
Das Martyrium von 14 ostpreußischen Katharinenschwestern im Jahre 1945 – PAZ-Serie über ostpreußische Märtyrer (Teil 7)


Die Gründerin und die Namensgeberin des Ordens

Leserforum

Weltspitze beim Verfall
Laut einer US-Zeitschrift ist Schloss Brandenburg das am meisten vom Verfall bedrohte Bauwerk Russlands


Unlösbare Rätsel
Positive und negative demographische Daten aus Königsberg


»Wiedersehen mit Tilsit«
Ausstellung mit Malerei, Graphik und Skulpturen Sebastian Holzners


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Absurdes aus Prag
Ein Bericht in der »NZZ«: Unfreiwillig wahrer als beabsichtigt


Denkmal geschändet
Häufung antideutscher Delikte in der Woiwodschaft Oppeln


Wir gratulieren

Ein Mann, ein Wort
Gerd Bandilla ist seit 25 Jahren Kreisvertreter


Aus den Heimatkreisen

Landsmannschaftliche Arbeit

Für den christlichen Glauben
Seit über 900 Jahren dient der Johanniterorden den Mitmenschen


Der Adonis
Konkurrenz kann das Geschäft beleben


Noch heute eine geachtete Tradition
Auch wenn Städter das Erntefest kaum noch feiern, wird es auf dem Land noch begangen


Alle gute Gabe ...

»Dolce far niente« auf dem roten Felsen
Schon Heinrich Heine lernte Helgoland lieben – Mehr als nur »Fuselfelsen«


Ostpreußen für jeden Geschmack

Qualität sieht anders aus
Kritik an den Medien


Eine äußerst späte Liebe
Günter Grass entdeckt seine Passion für die Brüder Grimm und für Deutschland


Verlockung des Geldes
Mysteriöse Investoren und ein Mord sorgen für Aufregung in der Provinz


Von der Wehrmacht zur NVA
Deutschlandfunk-Redakteur über Weltkriegsveteranen im Dienste Ulbrichts


Entwurzelt
Danziger Jugenderinnerungen


Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Nur nicht zu nah ran! / Was der Mob mit den »Fremden« macht, warum man aus der Etappe alles besser sieht, und wie wir die Sarrazin-Debatte wegdröhnen


MELDUNGEN / ZUR PERSON

ZITATE

Von Spitzen und Witzen