© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 08-12 vom 25. Februar 2012

Die Uhr tickt
US-Regierung stimmt das Land auf einen Militärschlag gegen den Iran ein


EU finanziert Ausbeutung
Verbleib im Euro-Währungsraum nützt nur reichen Griechen


Unsichere »Sicherheiten«
EZB akzeptiert immer öfter Wertpapiere auf Ramschniveau


Jan Heitmann:
Störfall


Im Grunde selber Schuld
Tagung fragt »War die ,Vertreibung‘ Unrecht?« – Relativierung mit staatlicher Förderung


Kein Sinn für Humor
Ägypten: Wegen Religionsbeleidigung verurteiltem Komiker droht Haft


Wieder daheim
Landesrabbiner über jüdisches Leben


MELDUNGEN

Berlins historische Mitte versteppt
Senat nimmt Abstand von Plänen, das Zentrum neu zu beleben – Protest wird lauter


Lohndumping auf links
»Junge Welt« feuert Redakteur, der auf Gleichbehandlung pocht


Schwarz-Weiß-Theater
Eren Ünsal schießt weiter auf Hallervorden wegen Rollenbesetzung


Skandalnudel Hertha
von Theo Maass


Henker haben Hochkonjunktur
Zunahme der Exekutionen weltweit beschäftigt die Uno


Ein Kind der Blutrache
Die Wurzeln der Todesstrafe liegen in der Steinzeit


Methoden der Henker

Für Honecker wurde das Recht gebeugt
Der Berliner Staatsanwalt Bernhard Jahntz über Wiedergutmachung und die Grenzen der Justiz


Endlich mitreden?
Bürger können Merkel Vorschläge machen


Dispo weitgehend ausgereizt
Viele Kommunen häufen weiter Schulden an – Negativrekord trotz guter Konjunktur


MELDUNGEN

Janukowitsch steht Putin im Wege
Kiew setzt auf Annährerung an die EU: Absage an Zoll- und Eurasische Union −


Unnütze Gutachten
EU: Papierberge statt Bürgerbeteiligung


Zu viele falsche Freunde
»Freie Syrische Armee« wird von Al-Kaida und Muslimbrüdern unterstützt


MELDUNGEN

Nachschlag für den Gulli
EU-Förderpolitik: Weg aus der Krise oder Fass ohne Boden? – Griechenland trotz Milliarden in der Krise


Wege aus der Sackgasse
Experten diskutierten über Alternativen zur Euro-Rettung


Neue Fehlinvestition?
Hamburg kauft sich in Krisenbranche ein – Andere Anleger zittern


KURZ NOTIERT

Gesetzte Maßstäbe nie selbst gelebt
von Wilhelm v. Gottberg


Ein Sieg der Bürger
von Vera Lengsfeld


Gastbeitrag
Weißrussland im Würgegriff von Moskau?
von Klaus Rose


Von Utopien enttäuscht
Im Glauben an den »Neuen Menschen« unsicher geworden: »Müde Helden« in der Hamburger Kunsthalle


Eine Liebe zwischen Trümmern
Der polnische Kinofilm »Róza« schockt durch ungewohnte Sicht auf Ostpreußen 1945 – Massengeschmack dennoch befriedigt


MELDUNGEN

Rückkehr in Österreichs Erbfolgestreit
Zur Verteidigung der Beute des Ersten entscheidet sich Friedrich II. zum Beginn des Zweiten Schlesischen Krieges


Ein Vordenker des »Staatsbürgers in Uniform«
Der Aufklärer Johann Wilhelm Daniel (von) Archenholz diente in der Armee Friedrichs II. und unterstützte die preußische Heeresreform


Gleichberechtigt im Kreis der Europäer
Während Friedrich II. in Schlesien Krieg führte, ließ er Knobelsdorff in Berlin die Hofoper errichten


Deutscher »Sparmansperg« für Griechenland
Nachdem Joseph von Armansperg Bayerns Finanzen saniert hatte, wurde er als Regierungschef nach Griechenland geschickt


Die »Fliegende Göttin«

Leserforum

Sehenswürdigkeit statt Knast
Gouverneur Nikolaj Zukanow sieht Burg Tapiau als Touristenmagnet − Gefängnisneubau notwendig


Allenstein im Wettbewerbsfieber
Masuren möchte zu den »neuen sieben Wundern« gehören – Zeitschrift sucht das Wichtigste und die Wichtigsten der Allemetropole


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie
Leser  helfen Lesern
von Ruth Geede


Ein Medium, durch das Ostpreußen spricht
Dem Schauspieler Herbert Tennigkeit zum 75. Geburtstag


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Flucht ohne Eltern
Neunjähriger bleibt mit jüdischem Freund in Papuschienen zurück


Über Grenzen hinweg
HDO plant wichtige Tagungen zur Medien- und Kulturarbeit


Ein Bett im Schutt
Fremder lebte in Ruinen des Elternhauses


»CoCo«-Treffen in der Heimat
Die Familien Kwaß und Kuck organisierten eine große Zusammenkunft in Diwitten


Die alte Spieluhr
Großmutter hütete das Erbstück sorgfältig


»Maria − Königin des Ostens«
Rudolf Grulich würdigt in seinem neuen Buch das Werk der Kirche in Not/Ostpriesterhilfe − Vorstellung aller Wallfahrtsorte


Wo der Gerstensaft in Strömen fließt
Rangeleien um die älteste Kneipe der Welt – Schenken schon im Alten Ägypten bekannt


»Extrem nah dran« am politisch Inkorrekten
Die deutsche A-cappella-Band »Maybebop« überzeugt mit frischer Ausstrahlung und humorvoll-hintergründigen Texten


IN KÜRZE

Aliens als Notlösung
Schwangere sucht Ausweg


Experte ohne Einsicht
Ulrich Kienzle über seine Zeit als Nahost-Korrespondent der ARD


Die Kunst, mit der Kunst zu leben
»Bild« entdeckt Literaturnobelpreisträger: Norweger Hamsun gehört dazu


Keine Spielwiese für Politiker
Bildungsexperte Jörg Dräger nennt seine Wege aus der deutschen Bildungsmisere


Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Brandgefährlich / Wen wir uns mit Gauck eingebrockt haben, was nur Angela Merkel gesehen hat, und wieso wir für die Ostsee Strafe zahlen müssen


MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN

Feenfreud und Feenleid