© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 10-12 vom 10. März 2012

Die Scheinriesin
Beste Umfragewerte für Kanzlerin: Deutsche hoffen, Merkel verhindere Dammbruch


Die Welt glaubt Putins Tränen nicht
Gelenkter Triumph: Präsident musste offenbar selbst Anhänger für Jubelfeier bezahlen


Jagd auf Alawiten
Widersprüchliche Nachrichten aus Syrien


Jan Heitmann:
Sold und Ehre


Hellas aus den Fugen
Neuwahl in Griechenland droht Instabilität zu verstärken – Militärputsch befürchtet


Zwickmühle erkannt
US-Medien loben Deutschland, sehen aber auch Berlins Probleme


Washington schweigt
Paris verkauft Moskau Hubschrauberträger


MELDUNGEN

Schulpolitik in der Sackgasse
Berlins Senat versagt bei der Sprachförderung schon im Kindergarten


Der Journaille in die Karten geschaut
von Theo Maass


Opfer zweiter Klasse
Entschädigung von SED-Opfern: VOS kritisiert Versäumnisse


Start für Millionengrab
200000 Euro für jeden Meter: »Kanzler-U-Bahn« heftig umstritten


Stumpfe Waffe
Embargos sind oft wertlos und manchmal sogar kontraproduktiv


Keine Erfindung der Neuzeit
Schon Hanse übte Druck aus, wenn ein Mitglied aus der Reihe tanzte


Über Umwege ans Ziel

Trittin, »taz« und Schweinejournalismus
Medienlandschaft im Wandel: Wie sich das Zentralorgan der Grünen bei der Partei »Die Linke« anbiedert


Brüssel greift durch
Tadel für den EU-Musterschüler


MELDUNGEN

Gelähmte Industrienation
Japan: Wirtschaftsstagnation und politische Blockade versperren Wege aus der Krise


EU-Streit um Minderheiten
Rumänien drohte sogar mit Blockade von Serbiens EU-Beitritt


Sprachrohr für die Extremen
Schweiz: Ein Parlament für die islamische Parallelgesellschaft


MELDUNGEN

Mehr vom Falschen
Hohe Sozialkosten verschlechtern den Standort Frankreich, doch die Sozialisten wollen aufstocken


Ungleiche Partner
Peugeot/Citroën dürfte sich mit GM keinen Gefallen getan haben


Alle Lasten an den Staat
Österreich: Wie man durch Bankenrettung neue Probleme schafft


KURZ NOTIERT

Angst und bange
von Manuel Ruoff


Sylt statt Sahara
von Jan Heitmann


Infantile Logik
von Rebecca Bellano


Gastbeitrag
Die Mär vom preußischen Militarismus
von Martin Guddat


Begründer einer Epoche
Pompeji-Ausstellung gedenkt der Leistungen von Johann Winckelmann, dem Urvater der Archäologie und des Klassizismus


Von Schönheit, Würde und Bedrohtsein des Menschen
»Das Romantische besaß ich, das Klassische habe ich gesucht«: Große Karl-Hofer-Schau in der Kunsthalle Emden


Kühner Visionär aus Allenstein
Vor 125 Jahren wurde der Architekt Erich Mendelsohn geboren – Sein Ruf ging von Deutschland aus


Des Soldatenkönigs Gegenpol in der Erziehung
Im Gegensatz zum Vater Friedrich Wilhelm I. förderte die Mutter Sophie Dorothea Friedrichs des Großen künstlerische Neigungen


Sophie Dorotheas Eltern
Die Mutter Friedrichs des Großen war die einzige Tochter des Erbprinzen Georg Ludwig von Braunschweig-Lüneburg, der 1714 als Georg I. englischer König wurde.


Meldungen

Fingierte Terroranschläge auf die USA
Chef des Vereinten Generalstabs wollte die Schuld Kuba in die Schuhe schieben, um Kriegsgrund zu haben


Siebenfaches Werben für Russlanddeutsche
Die Ausstellung »Volk auf dem Weg« ist auf Wanderschaft quer durch Deutschland – Öffentliche Orte sind bevorzugte Etappenziele


Tod in der Manege

Leserforum

Schlappe für Putin in Königsberg
In der Pregelmetropole verfehlte der Premier mit 46 Prozent die absolute Mehrheit bei der Präsidentenwahl


Königsbergerinnen stehen auf Deutsche
Die russische Exklave leidet seit einem Jahrzehnt unter einem wachsenden Frauenüberschuss


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Wer war im Flüchtlingslager Silkeborg-Bad interniert?
Bunkermuseum dokumentiert Lagergeschichte


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

In der Not hat er selbstlos geholfen
Goldenes Ehrenzeichen für Landrat Hermann Luttmann für große Verdienste um die Angerburger


Dynamisch
Sonderausstellung im Haus Schlesien


Mitglied seit 1946
Bundesverdienstkreuz für Dieter Schetat


Übles Spiel mit der Verantwortung
Glücksspielsucht ruiniert oft ganze Familien, doch der Staat verdient mit


Freiheit, die ich meine
Jugend nach Europa: Vor 40 Jahren kam der InterRail-Pass an die Fahrkartenschalter


IN KÜRZE

Tödliches Heimweh
Biografie über Stefan Zweig


Ein Dressurerfolg
Klonovsky über die Umerziehung des Mannes und den Tod des Helden


Eigenwilliges Gedankengut
Überkritisches Porträt der US-»Tea Party«-Bewegung


Halbherzige Revolution
Fritz Vahrenholts Kritik an der These der menschengemachten Erderwärmung wagt nicht den großen Schluss


Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Christian und Beate / Wie uns Wulff Frau Klarsfeld zurückschenkte, was das »gute Deutschland« ausmacht, und warum uns um die Zukunft nicht bange ist


MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN

Die Geheimwaffe