© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 30-12 vom 28. Juli 2012

Wer rettet Europa?
Die Euro-Krise zieht das Einigungswerk in eine gefährliche Kettenreaktion


Jobwunder aus dem Osten
Handel mit Osteuropa und China schuf halbe Million Stellen


Moskaus Rolle rückwärts
Putin nimmt liberale Reformen seines Vorgängers zurück


Jan Heitmann:
Vier Kreuze


»Angst muss jedem gestattet sein«
Der suspendierte Lehrer Daniel Krause über die Bedrohung durch den Islamismus


Anschlag in Freundesland
Attentat in Bulgarien ist besonders hinterhältig, da unerwartet


Front gegen EU
Schweiz: Blocher kritisiert Energieabkommen


MELDUNGEN

Berlin hofft auf ein Wunder
Ab 2020 droht der Hauptstadt ein finanzielles Fiasko – Bund soll helfen


Nur nicht erfreuen
von Theo Maass


Neuer Besucherrekord
Die Mark Brandenburg zählte 2011 so viele Touristen wie nie zuvor


Heimat für Roma
Berlin baut neuen Wohnwagenplatz


Rohrbruch gegen NPD

Im Rausch des Machbaren
Der Mensch kann inzwischen technisch viel realisieren, doch das birgt auch Gefahren


Operation »Zwielichtige Ratte«
In der Zukunft werden Kriege wohl alles andere als fair geführt


Schöne neue Welt?

Zu wenig Multikulti
Vereinte Nationen: Politiker in Europa sollen sich konsequenter ein neues Volk formen


Unruhe im Ruhestand
Euro-Krise wirkt sich auf Altersbezüge aus


Nebenjob dringend gesucht
Kürzungen des Realeinkommens zwingen immer mehr Polizisten, Geld dazu zu verdienen


MELDUNGEN

Re-Industriealisierung auf Französisch
Über Verbote, Subventionen und Protektionismus will neue französische Regierung Arbeitsplätze erhalten


Ansteckung droht
Syrien-Krise gefährdet Stabilität des Libanon


Sonderrechte dank Religiosität
Debatte um Wehrpflicht für Orthodoxe offenbart, dass Israel ein tief gespaltenes Land ist


MELDUNGEN

Großzügigkeit rächt sich
Mehrere US-Städte meldeten Insolvenz an, auch weil sie gegenüber Gewerkschaften zu nachsichtig waren


Spanien geht das Geld aus

»Staats-Hehlerei«
Streit um Steuerabkommen mit der Schweiz


Flucht aus Frankreich
»Hexenjagd auf Reiche«: Wohlhabende wandern in Scharen aus


KURZ NOTIERT

Grundgesetz gilt
von Jan Heitmann


Freiwillig Teilzeit
von Rebecca Bellano


Stich ins Wespennest
von Vera Lengsfeld


Die Tyrannei der Öffentlichkeit
von Hinrich E. Bues


Moderne Kunst am Pranger
Vor 75 Jahren wurde die klassische Moderne in der Münchner Ausstellung »Entartete Kunst« verteufelt


Piraten beherrschen die Insel Rügen
Zum 20. Mal führt die Freilichtbühne Ralswiek die »Störtebeker Festspiele« auf


Adenauer – »der Mensch hinter der Legende«
Das Erste Programm und Arte zeigen Szenen eines bedeutenden Politikerlebens


Rätselhaftes Ende des schwedischen Judenretters
Nicht einmal das Todesjahr des vor 100 Jahren geborenen Diplomaten Raoul Wallenberg ist bekannt


Ein »Mirakel« verhinderte die Katastrophe
In der Schlacht bei Kunersdorf erlitt Friedrich der Große vor 253 Jahren seine schwerste Niederlage


Schriftsteller mit Ecken und Kanten
Vor 60 Jahren starb Waldemar Bonsels − Sein größter Erfolg: »Biene Maja«


Wende in Preußen
Hochmeister Hartmann von Heldrungen


Leserforum

»Deutsche gegen Hitler« im Fort Nr. 5
Ausstellung in Königsberg thematisiert den Widerstand gegen die NS-Herrschaft im Dritten Reich


»Marsch für die Autonomie« durch Kattowitz
Die RAS brachte rund 4000 Demonstranten auf die Straße – Das Ziel ist mehr Unabhängigkeit für Schlesien von Warschau


MELDUNGEN

Die ostpreussische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Der Karpfen war ein 30-Pfünder
Königsberger Erinnerungen: Anglerparadies Oberteich


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Gelebte Kultur des Erinnerns
Auf Schloss Burg trafen sich zum 16. Mal Landsleute zum »Kleinen Ostpreußentreffen«


Digitale Visitenkarten geplant
Kommission für Zeitgeschichte will Biogramme heimatvertriebener Priester erstellen


Von Wolfskindern zu engagierten Helfern
Ehepaar Kenzler widmete seiner Heimat Ostpreußen einen Großteil der Freizeit − Auch die Kinder arbeiten aktiv mit


Lebendiger Ort des Bewahrens und Erfahrens
Zu seinem 25. Geburtstag ist das Ostpreußische Landesmuseum als feste Größe in der deutschen Museumslandschaft etabliert


Festakt 25 Jahre Ostpreußisches Landesmuseum

Das Wasser des Königs
Das natriumarme Mineralwasser »Preussisch Royal« stammt aus einer Quelle unter Schloss Rheinsberg


Frieden dank Fleischverzicht?
Vegetarier und Veganer verkaufen ihre Lebensform als die bessere und »missionieren« dabei sehr penetrant


Gegen die eigenen Werte

Zuerst die Pflicht
Porträt über Bertha Krupp


»Sowjetunion light«
Autoren üben Kritik an der Europäischen Union in ihrer jetzigen Form


Kein Platz für Kindheit
Mord, Menschenhandel und Prostitution: Fünf Geschichten über Afrika


Mehr als nur eine Stadt
Spannende »Biografie« Jerusalems


Für das deutsche Volk?
Ex-Bundestagsabgeordneter verarbeitet Berufserfahrung


Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Beruhigung / Wie plötzlich der Schrecken verschwand, wie Norbert Walter mit den Schultern zuckt, und was Linke und Milliardäre vereint


MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN

Amokläufer