© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 38-12 vom 22. September 2012

Den Deutschen reicht es
Erstmals ist eine Mehrheit überzeugt, dass es uns ohne den Euro besser ginge


Nur ein Placebo gegen die Entdemokratisierung
Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum ESM hat die Gefahren der Euro-Rettung nicht gebannt


Jan Heitmann:
Nur inszeniert


Skandalisierung dominiert
Der NSU-Untersuchungsausschuss scheint vor allem an PR in eigener Sache interessiert zu sein


Im Namen Allahs?
Ägypten: Falsche Fatwa führte zu Blutvergießen


Mehr Letten für Riga
Lettland bürgert in Russland Lebende ein


MELDUNGEN

Anbiederung statt Opposition
Brandenburgs CDU macht sich mit dem Putsch gegen Saskia Ludwig fein für Koalition mit der SPD


Nützliche Idioten in der CDU
von Theo Maass


Renaissance der DDR-Platte
Investoren entdecken die Wohnimmobilien als sichere Geldanlage


Grenzen setzen
SPD-Neukölln warnt vor Islamisten


Kaukasus glimmt wieder
Tschetscheniens Präsident will mehr Geld von Moskau − Förderprogramm beendet


Westkurs contra Russland
Parlamentswahl in Georgien entscheidend für die Zukunft


Konflikte um den Kaukasus seit der Antike

»Längst ein rot-grünes Projekt«
CDU-Politiker behauptet, Evangelische Kirche in Deutschland sei politisch unterwandert worden


Ein Forum für Konservative
Studienzentrum Weikersheim zur Euro-Rettung und zum Staat


MELDUNGEN

Aus der Geschichte nichts gelernt
Italien will Hilfe von der EZB, dabei hat das Land bereits schlechte Erfahrungen mit der Notenpresse gemacht


Dauerbaustelle
Kosovo ist alles andere als souverän


Latinos plötzlich heiß begehrt
USA: Demokraten und Republikaner überschlagen sich im Kampf um die Wählerstimmen


MELDUNGEN

Die gekaperte EZB
Die einst gepriesene Unabhängigkeit der Notenbank erweist sich jetzt als Fehlentscheidung


Reeder hoffen wieder
Branche macht sich selber Mut und setzt auf bessere Zeiten


Realität widerspricht OECD
Dort, wo angeblich Bildungsaufsteiger leben, ist Arbeitslosigkeit hoch


KURZ NOTIERT

Risikovorsorge?
von Rebecca Bellano


Kein Nährboden für Frieden
von Hinrich E. Bues


Irrlehre
von Wolfgang Thüne


Moment mal!
Nicht die Linken, sondern Deutschland lieben lernen
von Klaus Rainer Röhl


Nackte Tatsachen in den Dünen von Nidden
Ausstellung in Stade zeigt »Max Pechstein auf Reisen«. Seine bevorzugten Ziele: die Kurische Nehrung und Pommern


Westpakete aus Dachau für den Edel-Kommunisten
Ein Brief-Fund zeigt: Selbst ein eingefleischter DDR-Autor wie Peter Hacks ließ sich von seiner Mutter Westwaren zuschicken


Hort der deutschsprachigen Neuerscheinungen
Vor 100 Jahren wurde die Deutsche Nationalbibliothek gegründet – Gründungsgeschichte spiegelt deutschen Föderalismus wider


Als Humanität noch ein Fremdwort war
Die Kriegführung im Zeitalter Friedrichs des Großen war auf allen Seiten grausam und unerbittlich


Mehr als nur der Namensgeber einer Mütze
Das Landesarchiv Schleswig-Holstein widmet Wilhelms II. Bruder Prinz Heinrich eine Ausstellung


»Er kannte keine Standesdünkel«
Interview mit der Kuratorin Christina Schmidt


Leserforum

Es wehte ein Hauch des alten Tilsit
Zum Stadtfest erhielt das Zentrum wieder sein historisches Antlitz


Deutsch ist auf dem Rückmarsch
Aktuelle Kontroverse in Allensteins Grundschule Nr. 9 spiegelt grundsätzlichen Trend in der Republik Polen wider


MELDUNGEN

Die ostpreussische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Appell an das »Nicht-Vergessen«
Verena Berg stellt erste Objekte in Nürnberg aus


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Preußen-Paläste für jedermann
Urenkel des letzten Kaisers saniert denkmalgeschützte Gebäude und schafft Wohnraum für den bürgerlichen Geldadel


Opas bibelfestes Enkelcamp
Wo einst die Honeckers Unterschlupf fanden, ist jetzt Kids-Alarm


Eine Riesenbeere grinst
Jetzt werden Kürbisse geerntet − und als Zierde zweckentfremdet


Schweizer bei der Waffen-SS
Historiker auf Spurensuche


Der verkannte »Fürstenfreund«
Ansprechende Biografie über den Dichter Matthias Claudius


Besondere Kreuzfahrt
Bilder einer Norwegenreise der »MS Wilhelm Gustloff«


Spesenabrechnung überführte
Verbindung der DDR-Staatssicherheit zum Terrorismus


Weitere Titel

Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Klein wenig anders / Warum wir den Papst ruhig bekleckern dürfen, wo wir hingegen ganz sensibel sind, und wie der Frieden den Rechtsstaat besiegt


MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN

Vom Glühen und Verglühen