© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 20-13 vom 18. Mai 2013

In den Rücken gefallen
SPD unterstützt EZB beim Griff auf deutsche Einlagensicherung


Aus dem Ruder gelaufen
Landesparteitag in Bayern offenbart Zerrissenheit der AfD


Scharia-Kritik totgeschwiegen
Bekenntnis bayerischer Aleviten zum Grundgesetz bleibt ohne Lob


Jan Heitmann:
Erbärmlich


Deutsche Burschenschaft im Umbruch
Interview mit den Verbandsvertretern Walter Tributsch und Burkhard Georg Mötz zum Burschentag 2013


MELDUNGEN

Politik schafft Hartz-IV-Ghettos
Jobcenter zwingt arme Berliner zum Umzug und verschärft damit soziale Brennpunkte


Hardy, Günter und die Nazis
von Theo Maass


Schuss nach hinten
Senat will Wohnungsbau ankurbeln – Gesetz bremst aber Investoren


Skurriler Auftakt
Angeklagte im Fall Jonny K. streiten alles ab


Revoluzzer nach Noten
Vor 200 Jahren wurde Wagner geboren – Bei ihm verschmilzt Politik mit Kunst


Tabuisiert und gefeiert
Tolle Musik, mieser Typ – An Wagner scheiden sich die Geister


Wer hellt uns Blöden den Blick?

Der ahnungslose Experte
Unter der Ägide Peer Steinbrücks wagte sich die WestLB in gefährliche Gefilde und Steuerparadiese vor


Folgenlose Kritik
Wirbel um Hartz-IV-System bleibt ohne Konsequenzen


MELDUNGEN

Rache der Geschrumpften
Frankreichs Militärs verhinderten weitere Einsparungen


Spaltung abgewendet?
Neues Sprachengesetz macht russischsprachige Ukrainer zahm


MELDUNGEN

Wenn Schwarzarbeit amtlich wird
Staaten schönen ihre Wirtschaftsbilanz und drücken so scheinbar ihren Schuldenstand


Tafelsilber verkauft
Hochtief veräußert baukonjunkturunabhängige Einnahmequelle


AfD dementiert Wende
Metzger: Rückkehr zur D-Mark war nie das eigentliche Ziel


KURZ NOTIERT

Ist Geld der Grund?
von Rebecca Bellano


Der falsche Weg
von Hans Heckel


Sprich bloß nicht von Krieg
von Harald Tews€


Moment mal!
Über politischen Mord und klammheimliche Freude
von Klaus Rainer Röhl


Humor auf italienische Art
Die Commedia dell’Arte ist eine Frühform der heutigen Comedy – In Sanssouci amüsiert sie beim Barocken Theatersommer


Lady von der traurigen Gestalt
Catherine Ashton enttäuscht als EU-Außenbeauftragte und als Chefin des Europäischen Auswärtigen Dienstes


Neuanfang
Maler Karl Eulenstein im OL Lüneburg


Aufgetaucht
Bullauge der »Wilhelm Gustloff« in Altona


Zerbrechlich
Preußen Museum Minden zeigt weißes Gold


»... wie ein Grundgesetz der Vertriebenen«
Vor 60 Jahren wurde das Bundesvertriebenengesetz verkündet – Mit Interesse begleitete das Ostpreußenblatt sein Entstehen


Die Osmanen hören auf, eine Macht Europas zu sein
Vor 100 Jahren endete der Erste Balkankrieg mit dem Londoner Vertrag – Anerkennung der Unabhängigkeit Albaniens


Wird die SPD wirklich 150 Jahre alt?
Vor eineinhalb Jahrhunderten wurde der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein gegründet


Als erste Frau schneller als der Schall
Jacqueline Cochran hält die meisten internationalen Geschwindigkeits-, Strecken- und Höhenrekorde


Leserforum

Große Pläne contra Realität
Königsbergs Stadtregierung schreibt Architektenwettbewerb »Herz der Stadt« aus


»Ach, wer das könnte!« – »Wir können es«
Rastenburg feierte drei Tage lang den 150. Geburtstag seines berühmten Sohnes Arno Holz


MELDUNGEN

Die ostpreußische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Die Marjellchen und Lorbasse vom Plachandertreff
Eine kleine »Ostpreußische Familie« in Parchim


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Polen unter der Lupe
Vortrag des Deutsch-Kanadiers Fröschle liegt als Broschüre vor


Durch die Blume gesprochen
Wenn es Rosen, Nelken, Tulpen regnet – Von Mai bis August überbieten sich österreichische Gemeinden mit ihren Blumenfesten


Spionageblick auf die Elbe
Von oben auf Straßen, Häuser und Menschen gespäht – Mit zwei Filmen kann man Pfingsten den Norden aus der Vogelperspektive sehen


Opern-Duett
Lieber Wagner oder Verdi?


Tischlerleim statt Liebe
Tagebuch über die Blockade Leningrads im Zweiten Weltkrieg


Mit offenem Visier
Vom Aufstieg bis zu ihrem Untergang: Eindrucksvolles Buch über die Ritter


Notheimat Türkei
Über Ernst Reuter und andere Deutsche, die während der NS-Zeit in Ankara Schutz suchten


Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Langsam und hässlich / Warum eine Grüne keine Miss-Wahlen mehr will, warum jetzt Kommunismus angesagt ist, und wie Beate Zschäpe fast bei Assad war


MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN