© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 38-13 vom 21. September 2013

So oder so: Es wird teuer
Nach der Wahl: Steuerpläne und Euro-Krise werden Deutsche treffen


Böse auf Politik und Banken
Infratest-Umfrage: Deutsche wollen stärkere Regulierung


Abgekartetes Spiel?
Geheimdienstler erfuhren offenbar schon vorab von Giftgasattacke


Jan Heitmann:
Ungerecht


Auch für Bayern mehr Macht
Mit Rückerlangung der absoluten Mehrheit kann sich die CSU auch in Berlin besser durchsetzen


Heimatvertriebene und Aussiedler kein Thema
Nur vier Parteien erwähnen diese Wählergruppen und deren Anliegen in ihrem Programm


MELDUNGEN

Woidkes Rennen gegen die Zeit
Potsdam: Neuer Ministerpräsident legt guten Start hin – Er hat aber nur ein Jahr bis zur Wahl


Die kleine Raupe Nimmersatt
von Theo Maass


Berlin will alles
Wasserversorgung steht vor dem Rückkauf


Perfide Inszenierungen
Debatte über den Rauswurf von Schülern aus der Berliner Ossietzky-Schule im Jahr 1988


Schlüsselfertige Diktatur
Was passiert, wenn der gewaltige US-Sicherheitsapparat in die falschen Hände gerät?


Bis an die Zähne bewaffnet
Wenn Polizisten zu Soldaten werden


Hau-drauf-Truppe ohne Halt

Pflegekräfte verzweifelt gesucht
Politik investiert viel Geld, um geeignetes Personal nach Deutschland zu locken


MELDUNGEN

Mittelfinger à la FPÖ
Österreich: Im Wahlkampf wird kontrovers diskutiert und provoziert


Christen schützen
Jordaniens Monarch: Alle Araber in der Pflicht


Wenn Nachbarn zu Feinden werden
Religiöse Intoleranz in Ostasien auf dem Vormarsch


MELDUNGEN

Geld verlässt China
Krise in den Schwellenländern spitzt sich zu: Spanien und Griechenland lassen grüßen


Elbvertiefung vor Gericht
Umweltschützer klagen weiter gegen die für die Wirtschaft notwendige Ausbaggerung


Streit um die Netze
Hamburg: Volksentscheid über Rückkauf


KURZ NOTIERT

Leidtragende
von Manuel Ruoff


Zu anstrengend
von Rebecca Bellano


Obama hat es selbst verbockt
von Jan Heitmann


Gastbeitrag
Das rhetorische Spiel mit dem Linksextremismus
von Susanne Baumstark


Die »Sissi« war ihr Schicksal
Am 23. September wäre Romy Schneider 75 geworden – Ihr Leben endete tragisch und viel zu früh


Zermürbt vom DDR-Alltag
Der Autor der »Nikolaikirche« ist tot – Eine persönliche Erinnerung an Erich Loest


Schiefes Weltbild
Katholische Buchhandlung in der Krise


Kurz notiert

Verehrt, verhasst und schmerzlich vermisst
Gedanken und persönliche Erinnerungen zum 25. Todestag des bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß


»Man hat mich wie einen Hund davongejagt«
Vor 50 Jahren musste Bundeskanzler Konrad Adenauer Ludwig Erhard weichen und wurde »aufs Altenteil geschickt«


Warum Ludwig Müller Reichsbischof wurde
Vor 80 Jahren wurde der Wehrkreispfarrer in Königsberg Führer der Deutschen Evangelischen Kirche


Ein Leben lang mit Königsberg verbunden
Der Geschichtswissenschaftler Fritz Gause erhielt vor 50 Jahren von der Landsmannschaft Ostpreußen den Preußenschild verliehen


Leserforum

Vor dem Untergang gerettet
Johannes Bobrowskis Berliner Arbeitszimmer mit Originalinventar in Willkischken rekonstruiert


Wie die Ausstellung entstand

Opposition sieht sich gemobbt

Die ostpreußsische Familie
Leser helfen Lesern
von Ruth Geede


Hoch oben auf dem schwankenden Wagen
Eine Heugeschichte – diesmal ohne die gesuchte Nadel


Wir gratulieren

Landsmannschaftliche Arbeit

Aus den Heimatkreisen

Gradliniger Lycker
Ottomar-Schreiber-Plakette an Gerd Bandilla verliehen


Sanssouci der Pferde
Brandenburger Gestüt Neustadt/Dosse feiert 225-jähriges Bestehen – Friedrich Wilhelm II. war der Geburtshelfer


Der Schrumpf-Lurch
Ziehharmonika-Effekt auch im Tierreich – Dürre macht kleiner


Ran an den Speck
Kinder lernen kochen und damit auch geregelte Mahlzeiten


Geschenk an Potsdam
Hochwertiger Bildband


Geldquelle Hartz IV
Filmemacherin über Fehlanreize im deutschen Sozialsystem


Der Arzt des Kaisers
Mediziner berichtet über Krebs von Friedrich III.


Der Wochenrückblick mit Hans Heckel
Is’ was? / Wovon die Grünen so überrascht sind, warum wir von ’68 immer nur eine Seite sehen, und wie Europa zum Labor des Dr. Cohn-Bendit wird


MELDUNGEN / ZUR PERSON

MEINUNGEN