25.10.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
27.05.00 BLICK NACH OSTEN

© Das Ostpreußenblatt  / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 27. Mai 2000


BLICK NACH OSTEN

Neues Minderheitengesetz

Zagreb – Gegen den Widerstand der alten Regierungspartei Kroatische Demokratische Gemeinschaft (HDZ) hat das Nationalparlament in Zagreb ein Gesetz verabschiedet, demzufolge allen Minderheiten des Landes, die mehr als acht Prozent der 4,8 Millionen Einwohner stellen, eine proportionale Vertretung zugesichert wird. Von dieser Regelung profitiert damit nur die große serbische Bevölkerungsgruppe.

Sprachrohr der Regierung

Zagreb – Die kroatische Mitte-Links-Regierung hat in der ersten Maihälfte die geplante Mehrheitsbeteiligung der österreichischen Styria Media AG an der auflagenstärksten kroatischen Tageszeitung "Vecernji list" per einstweiliger Verfügung verhindert. Offiziell hieß es dazu, man wolle die unter dem verstorbenen Präsidenten Tudjman erfolgte Teilprivatisierung auf Unregelmäßigkeiten prüfen lassen und so die neuen Investoren schützen. Neutrale Beobachter gehen jedoch davon aus, daß die seit Januar in Zagreb tonangebenden Postkommunisten die Abgabe der staatlichen Mehrheitsanteile und damit eine Unabhängigkeit der äußerst wichtigen Zeitung von der Regierung verhindern wollen.

Riesengebirgsverein

Görlitz – Das Schlesische Museum im Görlitzer Schönhof zeigt vom 26. Mai bis 16. Juli die Sonderausstellung "Wanderlust – 120 Jahre Riesengebirgsverein". Dargestellt wird die Entwicklung des Vereins im Spannungsfeld von Bergromatik, Heimatschutz- und Jugendbewegung sowie touristischer Vermarktung.

Ostkirchen im Wandel

Hamburg – Zum Programm des 94. Deutschen Katholikentages in Hamburg gehört auch eine Diskussion unter dem Titel "Neue Freiheit – altes Denken? Die Kirchen und der Wandel in Osteuropa". Das Podium für die am 1. Juni von 14.30-16.30 Uhr geplante Veranstaltung ist besetzt mit dem Publizisten Prof. Peter Scholl-Latour, Bischof Lubomyr Husar von der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche, einem Vertreter der russisch-orthodoxen Kirche sowie dem Wiener Pastoraltheologen Paul Zulehner.