28.10.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
24.06.00 Für Sie gelesen

© Das Ostpreußenblatt  / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 24. Juni 2000


Für Sie gelesen: Pfiffige Eheberatung

Heiraten – muß das sein?
Skeptische Blicke begleiten diese Frage oft genug. Und doch: es gibt immer wieder Mutige, die den Schritt ins gemeinsame Leben auch offiziell wagen; Menschen, die vorleben, daß es ein Glück zu zweit durchaus geben kann, vorausgesetzt man gibt sich Mühe – auf beiden Seiten. Andere wieder werfen die Flinte oft nach einigen Jahren ins Korn, geben auf, werfen das Handtuch, schaffen sich statt eines Lebenspartners lieber einen Hund (Katze, Vogel) an. Warum nicht gleich so, fragt Andreas Fuchs, Autor des satirischen Eheratgebers aus dem Pattloch Verlag Trauen Sie sich doch! (96 Seiten, sw Abb., glanzkaschierter Pappband, 19,90 DM): "Warum nicht gleich den Vogelbauer an die Wand hängen und dem Papagei beibringen: ,Lora hat dich lieb‘? Wieviel Leid wäre dadurch zu verhindern!" – Diesem Vorschlag ist unschwer anzumerken, daß der Autor, wenn auch durch seine Arbeit als Anwalt für Familienrecht und ehrenamtlicher Eheberater vorbelastet, seine Tips nicht allzu ernst meint. So gibt er wohlmeinende Ratschläge, wie man den passenden Partner fürs Leben findet (wenn’s denn unbedingt sein soll), wie es sich lebt mit dem Nachwuchs und was passiert, wenn die ersten Disharmonien erklingen. – Ein Buch voll schwarzen Humors; nichts für zarte Gemüter, aber amüsant zu lesen. man