28.10.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
15.07.00 IN KÜRZE

© Das Ostpreußenblatt  / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 15. Juli 2000


IN KÜRZE

Haider Ehrenbürger

Jörg Haider (FPÖ) ist vom italienischen Badeort Lido di Jesolo bei Venedig die Ehrenbürgerwürde verliehen worden. Laut dem Bürgermeister des Adriabades, der früher der "Lega Nord" angehörte, sei der Geehrte in den Augen der Ratsherren ein "bewundertes politisches Vorbild".

ASV statt CSU?

Claus Larass, stellvertretender Vorsitzender des Axel Springer Verlages (ASV), verhandelt derzeit über den Kauf des "Bayernkuriers" mit dessen Chefredakteur Wilfried Scharnagl. Auch die "Augsburger Allgemeine", bei der das CSU-Organ gedruckt wird, erwägt, sich an einer Rettungsaktion für das hohe Verluste einfahrende Parteiblatt zu beteiligen.

Asyl dem Drogenhandel?

In der sächsisch-anhaltinischen Kreisstadt Bernburg hat die CDU eine Unterschriftenaktion unter dem Motto "Kein Asyl dem Drogenhandel" gestartet. Die Forderung an die SPD-Landesregierung lautet, "gezielt und konsequent" gegen die Drogenszene vorzugehen, die sich im Umfeld zweier Asylbewerberheime etabliert hat, und ausländische Drogendealer sofort in ihre Heimatländer abzuschieben.

Zwangsverlegung

Nach Angaben des bayerischen Wissenschaftsministers Hans Zehetmair (CSU) habe die Bundesregierung in einem Schreiben damit gedroht, sich an der Finanzierung des Südosteuropa erforschenden Südost-Instituts in München nicht mehr zu beteiligen, sofern der Stiftungsrat seine Meinung nicht ändere und der Verlegung der Gegenwartsabteilung in die Bundeshauptstadt zustimme.