25.10.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
16.12.00 Weihnachtliche Stimmung

© Das Ostpreußenblatt  / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 16. Dezember 2000


Weihnachtliche Stimmung
Bunter Herbstmarkt im Ostpreußischen Kulturzentrum

Ellingen – Ein Hauch von vorweihnachtlicher Stimmung war schon im Kulturzentrum Ostpreußen in Ellingen zu spüren, wo sich beim Bunten Herbstmarkt viele Handwerker und Künstler über die Schulter schauen ließen. Außer den ganz traditionellen Arbeiten wie Spinnen oder Weben waren viele Aussteller aus anderen Regionen in Franken zu Gast, um ihr Geschick und ihre Fingerfertigkeit zu beweisen. Neben einheimischen Schnitzern war der Kinderschnitzzirkel aus der Bergstadt Schneeberg im Erzgebirge angereist. Bereits zu Zeiten der DDR hatte man dort viel auf traditionelle Handwerkskunst gesetzt und die Nachwuchsausbildung staatlich gefördert. Diese Förderung ist in der Zwischenzeit auf einen Verein übergegangen, der die in ihrer Freizeit schnitzenden Kinder betreut. Eine Kunstwerkstatt aus Thüringen zeigte die Herstellung von Rosenschmuck, filigran gestaltete kleine Kunstwerke aus feinen Silberdrähten, überliefert aus der Zeit Goethes.

Die Herstellung von Weihnachtsschmuck wie Christbaumkugeln oder -spitzen erklärten die Glasbläser aus Böhmen, die aus der Gablonzer Gegend stammen. Abgerundet wurde die Ausstellung, die von Brigitte Hildebrandt vom Kulturzentrum organisiert wurde, mit weiteren Handwerkern: Korbflechter, Goldschmied, Töpfer und Trachtennäherin.

Auch die ersten Weihnachtsgeschenke, zum Beispiel Hinterglasbilder, Seidenschals, weihnachtlicher Zimmerschmuck und das berühmte Königsberger Marzipan, konnten bereits erworben werden. Wolfgang Freyberg, Leiter des Kulturzentrums, bezeichnete den Herbstmarkt mit seinen über 1000 Besuchern als einen vollen Er- folg. Manfred Fritsche