22.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
19.05.01 Zitate

© Das Ostpreußenblatt / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 19. Mai 2001


Zitate

"Unsere Partei hat ein kollektives Gefühl der Hilflosigkeit erfaßt."

Reinhard Loske, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

 

 

"Das Bundesinnenministerium nimmt die berechtigte Angst unserer Bauern vor der Seuche nicht ernst. Viele Grenzübergänge, oft sogar Autobahnübergänge zu den Niederlanden, werden vom Bundesgrenzschutz nach wie vor nicht kontrolliert."

Bärbel Höhn (B’90/Die Grünen) nordrhein-westfälische Landwirtschaftsministerin

 

 

"Weiterentwicklung der Ökosteuer kann nur deren weitere Erhöhung bedeuten."

Fritz Kuhn Bundesvorstandssprecher von Bündnis 90/Die Grünen

 

 

"Deutschland ist das einzige Land, wo die Rentenbeiträge an der Tankstelle bezahlt werden."

Laurenz Meyer, CDU-Generalsekretär

 

 

"Woher das Wort kommt, weiß ich nicht, aber ich frage mich, ob ein ,Hammelsprung‘ in Zeiten der Maul- und Klauenseuche überhaupt zulässig ist."

Guido Westerwelle neuer FDP-Vorsitzender

 

 

"Der belgische Außenminister Louis Michel wird zur Kenntnis nehmen müssen, daß nicht er, sondern die Wähler in Italien bestimmen, wie die künftige italienische Regierung aussieht. Jemand, der aufruft, wegen der Ergebnisse demokratischer Wahlen ein anderes Land nicht zu besuchen, wie das Michel im vergangenen Jahr getan hat, handelt wider die Überzeugung, die die Gründungsväter der EU verkündet und politisch gelebt haben. Mit dieser Mentalität, mit dieser Haltung muß ein für allemal Schluß sein."

Alois Mock, ÖVP-Ehrenobmann und ehemaliger Vizekanzler Österreichs

 

 

"Es ist schwierig, Vorhersagen zu machen, speziell wenn sie die Zukunft betreffen."

Jacques Chirac, französischer Präsident

 

 

"Diejenigen, die die albanischen Terroristen bewaffnet haben, wissen jetzt nicht, wie sie mit ihnen umgehen sollen."

Wladimir Putin, russischer Präsident

 

 

Übergangsfrust

Wer selbst auf schwarze Arbeit schwört,

ist hehrer Werte Hüter:

Die Frist des Überganges stört

iberische Gemüter!

Nun ja – ein Übergangster fliegt

zu uns, anstatt zu warten,

und kommt wer über’n Ganges, kriegt er gratis grüne Karten …

Erweitern ist, wie’s scheint, ein Spiel

mit vielen fiesen Finten:

Wer nichts besitzt, verliert nicht viel,

wer ehrlich ist, bleibt hinten.

Des Klimas Frost vertreibt die Lust

im Osten wie im Westen –

bei Permafrist und Permafrust,

Erpressern und Erpreßten!

Pannonicus