26.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
18.08.01 In Kürze

© Das Ostpreußenblatt / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 18. August 2001


In Kürze

EU-Sprachenstreit

Hubert Védrine, Außenminister Frankreichs, bemüht sich um die Abschaffung der deutschen Sprache auf der Arbeitsebene des Europäischen Rates. Statt dessen solle nur noch Französisch und Englisch gesprochen werden, da diese Sprachen die mit Abstand gebräuchlichsten seien.

 

Museumseröffnung

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Brandenburgs Hauptstadt Potsdam wird am Sonnabend eröffnet. Die Gründung des Museums ist laut dem Gründungsbeauftragten, Hartmut Dogerloh, „eine unmittelbare Folge der gescheiterten Fusion Berlin-Brandenburgs1996“

 

»Schlechte Arbeit«

59 Prozent der Firmenchefs beurteilen die Arbeit der Bundesregierung als schlecht. Das ist das Ergebnis einer „Focus“-Umfrage. 34 Prozent beurteilten sie als gut.

 

PDS-Dominanz

Das Leipziger Forschungsinstitut Medien Tenor registrierte, daß die PDS beim Thema Mauerbau die Meinung beherrscht. Jede vierte Äußerung in Presse und Fernsehen der vergangenen Wochen habe von führenden PDS Politikern wie Gysi gestammt, während Opfer und Kritiker des Mauerbaus kaum zu Wort gekommen seien.

 

Forderung Meyers

„Bei der Wurst verlangt der Verbraucherschutz, daß draufstehen muß, was drin ist. Gleiches muß auch für Zeitungen gelten: Wo SPD drin ist, muß künftig SPD draufstehen.“ Mit diesen Worten fordert der CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer eine Kennzeichnungspflicht für Zeitungen und Sender mit SPD-Beteiligung.

 

Sommerloch

In der Zeit der sauren Gurken

wird die Themenwahl zur Qual:

Abgedroschen sind die Schurken,

ausgelutscht die Scheinmoral.

Plattgeschrieben sind die Gipfel,

breitgewalzt der Mega-Stau,

ausgefranst der letzte Zipfel

abgeschmackter Modenschau.

Balkankrise - ein Kalauer,

Palästina - alter Hut,

und der Ätna zeigt auf Dauer

auch nur altersschwache Glut.

Wie sich aus der Flaute retten?

Vielerorts wird so geklagt,

und drum ist jetzt bei Gazetten

Kreativität gefragt:

Rex will Mord an Ötzi klären!

Sonne: Wer hat sie befleckt?

Kann man sich von Holz ernähren?

Ist das Homo-Gen entdeckt?

Ayatollah läßt sich taufen!

Kriegt Sharon den Friedenspreis?

Jacques Chirac ist nicht zu kaufen!

Flipper liebt Vanille-Eis!

Haben auch Kastraten Brünfte?

Deutschlands größter Zwerg-Bonsai!

Nimmt der Joschka eine Fünfte?

Wowereit ist grade frei.

So und ähnlich gilt es eben,

voll der Phantasie zu sein,

doch zuweilen holt das Leben

selbst den kecksten Spötter ein ...

Pannonicus