30.05.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
15.12.01 Informationen zum militärisch-industriellen Komplex

© Das Ostpreußenblatt / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 15. Dezember 2001


Bundeswehrhandbuch
Informationen zum militärisch-industriellen Komplex

Der Bereich Sicherheit und Verteidigung hat in den letzten Jahren trotz Verkleinerung der Bundeswehr an Bedeutung gewonnen und ist zugleich immer unübersichtlicher geworden. Manfred Sadlowski, Geschäftsführer des Verlags Bernhard & Graefe hat nun ein Handbuch der Bundeswehr und der Verteidigungsindustrie herausgegeben, das durch Umfang und Detailwissen brilliert. Der Herausgeber hat sich bemüht, viel Licht in das Dunkel zu bringen.

Der interessierte Leser findet in dem Handbuch Informationen und Daten über Politiker, Generale und Admirale der Bundeswehr sowie Beamte und Angestellte in vergleichbaren Rängen. Auch Wissenschaftler und Unternehmer, die im Verteidigungsbereich Aufgaben erfüllen, sind hier mit allen erforderlichen Informationen zu Stellung und Aufgabenbereich aufgeführt. Besonders nützlich sind die Anschriften der Pressestellen der Bundeswehr und der Nato-Kommandobehörden wie auch der Europäischen Union. Die Informationen zur Struktur von Nato und Bundeswehr sind vollständig.

Das Buch ist sehr übersichtlich gegliedert und enthält alle notwendigen Informationen zur Bundeswehr und zur Nato. Dazu zeigt es die Einsätze der Bundeswehr außerhalb der Landesverteidigung bis zum Jahre 1999 auf. Das „Handbuch der Bundeswehr“ ist ein unentbehrlicher Helfer für den Journalisten, aber zugleich auch eine umfassende Informationsquelle für jeden, der sich für die Sicherheitspolitik interessiert oder in diesem Bereich tätig ist. Sein Preis ist durchaus angemessen. Nun bleibt zu wünschen, daß der Herausgeber es bald an die neueste sicherheitspolitische Entwicklung nach 2001 anpaßt. Denn die Bundeswehr ist in einer radikalen Umgliederung, deren Abschluß noch nicht berücksichtigt werden konnte. Dennoch, für den Fachmann ist das Werk unentbehrlich, für jeden an der Sicherheitspolitik Interessierten sehr informativ. Gerd-H. Komossa

Manfred Sadlowski (Hrsg.): „Handbuch der Bundeswehr und Verteidigungsindustrie“. Bernhard & Graefe Verlag, Bonn, 2001. Hardcover. 960 Seiten. ISBN 3-7637-6220-5. Preis: 148,- DM / 75,67 Euro.