19.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
26.04.03 / Informationsgespräch für künftige Königsberg-Investoren

© Das Ostpreußenblatt / Preußische Allgemeine Zeitung / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 26. April 2003


Informationsgespräch für künftige Königsberg-Investoren

Die Landsmannschaft Ostpreußen hat seit einigen Monaten eine Koordinierungsfunktion für viele deutsche Initiativen im Königsberger Gebiet übernommen. Eine besondere Bedeutung haben dabei die wirtschaftsfördernden und konkreten Investitionsprojekte. Über die Probleme verschiedener Investoren mit den russischen Verhältnissen berichtet die Preußische Allgemeine Zeitung / Das Ostpreußenblatt regelmäßig.

Der Bundesvorstand der Landsmannschaft Ostpreußen teilt in diesem Zusammenhang mit, daß er Ende Mai/Anfang Juni 2003 in der Bundesgeschäftsstelle in Hamburg ein Informationsgespräch für Bundesbürger anbieten wird, die eventuell im Königsberger Gebiet wirtschaftlich tätig werden wollen. Angesprochen sind dabei potentielle Investoren für Handel, Handwerk und Landwirtschaft.

Ein fachkompetenter Mitarbeiter der russischen Gebietsverwaltung wird im Rahmen des Informationsgesprächs Fragen beantworten und Anregungen geben. Interessenten für dieses Angebot zur Teilnahme an dem Info-Gespräch melden sich bitte schriftlich bei:

Landsmannschaft Ostpreußen e.V.
Bernhard Knapstein
Parkallee 84-86
20144 Hamburg

Fax: 0 40-41 40 08-48

Aus Gründen der Gesprächseffizienz wird empfohlen, die individuellen Investitionsvorstellungen mit einzusenden. Die endgültige Einladung zu dem dann konkret terminierten Info-Gespräch erfolgt Anfang Mai.

Wilhelm v. Gottberg
Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen