26.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
13.09.03 / Seminar über Ostdeutschland

© Das Ostpreußenblatt / Preußische Allgemeine Zeitung / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 13. September 2003


Seminar über Ostdeutschland

Die Berliner Verbindungsstelle der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung bietet derzeit eine Vortragsreihe zum Thema "Historisches Ostdeutschland - eine vergessene Geschichtslandschaft?" an. In den bisherigen Vorträgen wurden die Provinzen Schlesien und Westpreußen, die Stadt Danzig sowie der östliche Teil der Mark Brandenburg behandelt. Zur Situation im südlichen Ostpreußen lud die Stiftung Referenten der Allensteiner Kulturgemeinschaft Borussia und der Landsmannschaft Ostpreußen (LO) ein. Die Veranstalter erhofften sich auf diesem Wege eine konstruktive Diskussion. Dazu kam es jedoch nicht. Der polnische Referent der Borussia, Robert Traba, hatte sich frühzeitig, das heißt zwei Monate zuvor, "wegen Erkrankung" abgemeldet. Ein Ersatzreferent wurde nicht gestellt.

Der verbliebene Hauptredner Bernhard Knapstein, Politischer Grundsatzreferent der LO, hob nach einer kurzen Einführung in die Geschichte Ostpreußens insbesondere die heimatpolitische Arbeit der Landsmannschaft und ihrer Kreisgemeinschaften hervor. Das Motto "Wandel durch Dialog" stehe für diese Arbeit, die ihren Erfolg am deutlichsten in offiziellen kommunalpolitischen Partnerschaftsverträgen zwischen Kreisgemeinschaften und ihren polnischen Pendant-Kommunen und in dem bereits institutionalisierten Kommunalpolitischen Kongreß offenbare.

Wegen der besonderen Verhältnisse im dreigeteilten Ostpreußen hat die Hanns-Seidel-Stiftung einen weiteren Vortrag vorgesehen. Am 27. September wird der Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen, Wilhelm v. Gottberg, über das nördliche Ostpreußen referieren. Interessenten wenden sich an die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., Frau Mikat, Bruno-Möhring-Straße 3, 12277 Berlin, Telefon 030-7 22 40 13, Fax: 030-72 32 00 22, E-Mail: mikat@hss.de EB