17.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
20.12.03 / 27.12.03 / Vorsorge treffen

© Das Ostpreußenblatt / Preußische Allgemeine Zeitung / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 20. u. 27. Dezember 2003


Vorsorge treffen
Zentrales Register hilft

Häufig zerstört ein Schicksalsschlag völlig unvermutet das Leben mehrerer Menschen. Ob Unfall oder plötzliche Erkrankung, beides kann einem Menschen die Fähigkeit rauben, über sein eigenes Leben zu entscheiden. Bedauerlicherweise sind es nicht automatisch nahestehende Personen, denen dann die Verantwortung übertragen wird. Damit in einem solchen Unglücksfall nicht auch noch umständlich vor Gericht über den Betreuerstatus gestritten werden muß, bietet der Bundesanzeiger Verlag jetzt eine Internetseite an, auf der die Vormundschaftsgerichte oder zuständige Betreuungsbehörde zentral Informationen über die Regelung in einem solchen Fall einsehen können. Unter www.ich-sorge-vor.de  kann der Privatmann für 15 Euro elektronisch oder für 30 Euro in Form eines Briefes (Amsterdamer Straße 192, 50735 Köln) Vorsorge treffen. Diese sinnvolle Errungenschaft kann im Notfall zusätzlichen Kummer und Ärger ersparen.