27.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
20.12.03 / 27.12.03 / Ein Blick zurück

© Das Ostpreußenblatt / Preußische Allgemeine Zeitung / Landsmannschaft Ostpreußen e.V. / 20. u. 27. Dezember 2003


Ein Blick zurück

Für den Deutschen Verein in Lyck erweist sich sein Wasserturm in zunehmendem Maße als großes Plus, denn er zieht Besucher an. Hierzu tragen auch die letzten Verschönerungsarbeiten an ihm bei. Bereits bis zum Frühjahr und damit zum Beginn der Reisesaison hatten die Malerarbeiten im gesamten Treppenaufgang sowie den Kuppelräumen abgeschlossen werden können. Dank der Spende des verstorbenen Landsmannes Willi Szizko konnte darüber hinaus in diesem Jahr eine Treppe zum obersten Kuppelraum angefertigt werden. Zur Erinnerung und zu Ehren des Spenders ist inzwischen eine Gedenk-

tafel angebracht. Durch diese Treppe ist die Aussicht auf die Stadt aus noch größerer Höhe möglich geworden. Zudem wurde durch die weitere Etage zusätzlicher Raum gewonnen für weitere Ausstellungsstücke. Das Auffinden alter Gegenstände aus der Vorkriegszeit, am besten noch mit Bezug zur ostpreußischen oder gar masurischen Geschichte, ist nicht ganz leicht, und deshalb geht unsere Bitte an die Leser der PAZ, uns hierin zu unterstützen.

Im Wonnemonat Mai wurde in Zusammenarbeit mit Lycks Kulturhaus eine Maifeier ausgerichtet. Zum Gelingen der Feier trugen ein Frauengesangschor und eine Kinderspielgruppe mit Gesang und Volkstänzen nicht unwesentlich bei.

Im Sommer errichtete die Deutsche Minderheit vier Gästezimmer. Damit kann der Verein nun auch außerhalb der Sommersaison Übernachtungsmöglichkeiten für Besucher Lycks und seines Umlandes anbieten.

Nachdem der Deutsche Verein unter anderem am Sommerfest in Hohenstein, an der 500-Jahr-Feier in Borschimmen und der Einweihungsfeier der Kriegsgräberstätte in Bartossen teilgenommen hatte, richtete er selber am letzten Sonntag des September ein Erntedankfest aus. Des weiteren wurde ein Tagesausflug nach Königsberg unternommen.

Wie so vieles wurde auch dieser Ausflug nur mit finanzieller Unterstützung von außerhalb möglich. Unser Verein dankt deshalb allen unseren Besuchern und Gästen ganz herzlich für ihre großzügigen Spenden in diesem Jahr.

Wir wünschen ihnen und allen Lesern der Preußischen Allgemeinen Zeitung Gesundheit und hoffen auf einen Besuch im nächsten Sommer. Irmgard Wiedenhöft

Stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Vereins in Lyck