17.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
10.01.04 / Meldungen

© Preußische Allgemeine Zeitung / 10. Januar 2004

Meldungen

80 Milliarden Euro

Das Jahr 2003 steht für Negativrekorde. So werden beispielsweise die Kosten der Arbeitslosigkeit die astronomische Höhe von knapp 80 Milliarden Euro erreicht haben. Hierbei machen Arbeitslosengeld und Arbeitslosenhilfe nur etwa ein Drittel der Kosten aus. Der Rest wird für die Sozialversicherungsbeiträge, Sozialhilfe und Wohngeld sowie für Mindereinnahmen in der Sozialversicherung und bei den Steuern gerechnet. R. B.

 

Schlechtes Vorbild

Vor allem die Gewerkschaften forderten 2003 eine Ausbildungsplatzabgabe. Betrachtet man jedoch die eigene Ausbildung, so waren Mitte 2003 beim DGB von den 840 Beschäftigen nur 19 Auszubildende. Ver.di konnte bei 5.200 Mitarbeitern nur 16 Auszubildende melden.
R. B.

 

Krenz bei Honda

Äußerst schockiert zeigte sich der Honda-Konzern in Deutschland über den aufsehenerregenden Neujahrsempfang seines Rostocker Vertragshändlers Ulrich Peck. Ehrengast der Feier war der im Dezember 2003 aus der Haft entlassene letzte DDR-Staatschef Egon Krenz (SED). Doch während Peck es als sein gutes Recht ansieht, wie jedes Jahr seine Geschäftspartner - Krenz ist mit seinem Opel Vectra Kunde - und Freunde zum Neujahrsempfang einzuladen, geht Honda auf Distanz. "Die Verkaufsräume unseres Hauses sind für den Verkauf unserer Produkte und nicht für politische Veranstaltungen gedacht." Honda prüft nun "vertragsrechtliche Konsequenzen", denn es fällt dem Konzern schwer, die Zusammenkunft weiterer Gäste des ehemaligen Ersten Sekretärs der FDJ-Bezirksleitung in Rostock Peck wie des PDS-Vorsitzenden Lothar Bisky, des letzten DDR-Innenministers Peter Michael Diestel (CDU) und Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Wolfgang Methling (PDS) mit Egon Krenz nicht als Treffen alter Politfreunde zu werten. R. B.