19.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
10.01.04 / "Arzt und Landwirt"

© Preußische Allgemeine Zeitung / 10. Januar 2004

"Arzt und Landwirt"
Wanderausstellung in der Universität Rostock

Ab Dienstag, dem 20. Januar, ist die Wanderausstellung "Arzt und Landwirt" (vgl. Folge 4/03) des Ostpreußen Gerhard Fischer in den Räumlichkeiten der Universität Rostock zu sehen. Auf 25 Tafeln werden insgesamt 40 Personen mit Kurzbiographie und Porträt vorgestellt, die sich in beiden Professionen versucht haben, so beispielsweise als praktischer Arzt und praktischer Landwirt oder als Wissenschaftler in beiden Gebieten oder als Förderer der Naturheilkunde und des ökologisch-dynamischen Land- und Waldbaus.

Die Idee zu der Ausstellung kam dem im Kreis Labiau geborenen und in Mecklenburg aufgewachsenen Landwirt, als er bei der Recherche für sein Buch "Ostpreußische Frauen und Männer im Dienste der Landwirtschaft" (vgl. Folge 22/00) wie-derholt auf Personen stieß, die beides waren. So befinden sich unter den in der Ausstellung Vorgestellten denn auch mit Prof. Karl Ernst v. Baer, Dr. William Motherby, Dr. Fried-rich Lange, Dr. Otto Rothe, Prof Gustav Valentni, Dr. Wilhelm Sieloff, Prof. Walter Lenkeit und Dr. Hans Peter Rusch auch acht Ostpreußen.

Die Wanderschaft der Wanderausstellung begann im mecklenburg-vorpommerischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Fischerei, wo sie am 1. Oktober letzten Jahres im Beisein des Hausherren und des Ausstellungsmachers eröffnet wurde. EB

Ausstellungseröffnung: Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Fischerei Dr. Till Backhaus (links) und Ausstellungsmacher Gerhard Fischer Foto: Fischer