26.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
21.02.04 / Meldungen

© Preußische Allgemeine Zeitung / 21. Februar 2004

Meldungen

Schutz vor Ostabwanderung

Österreich senkt ab 2005 die Körperschaftssteuer. Nominell wird die Steuer, die von Aktiengesellschaften und Gesellschaften mit beschränkter Haftung entrichtet werden muß, von 34 auf 25 Prozent vermindert, wodurch sich die tatsächliche Belastung der Unternehmen von derzeit 30 auf 22 Prozent reduziert. (Zum Vergleich: In der Bundesrepublik liegt die effektive Belastung bei 36 Prozent.) Diese großzügige Senkung hat jedoch eher defensiven Charakter, denn sie bedeutet eine Angleichung an die derzeit niedrigeren Steuersätze bei den neuen EU-Mitgliedern. Es soll verhindert werden, daß Konzernzentralen nach Osten abwandern - zahlreiche internationale Konzerne haben traditionellerweise ihre Osteuropa-Zentralen in Wien. RGK

Älter gemacht

Wilfried Böhm rieb sich verwundert die Augen, als er bei der Lektüre der letzten PAZ-Folge auf Seite 8 angekommen war: 2004 minus 1934, das macht - nicht nur nach Adam Riese - 70. Und nicht 75! Da war der Redaktion bei der Bearbeitung des Geburtstagsartikels leider die Mathematik etwas durcheinander- und eine falsche Ziffer in die Spalten geraten, und so wurde Böhm in einem Teil der Auflage fünf Jahre älter gemacht. Wir bitten um Entschuldigung und versprechen, ihn zum Ausgleich in der PAZ-Folge 7/2009 fünf Jahre jünger zu machen. HJM

Menschenrechte

Am Donnerstag, 26. Februar, startet in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn die Wanderausstellung "Amnesty International in der DDR". Informationen unter Telefon: (0 30) 84 10 90-52. E. D.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren