17.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
10.04.04 / Sturmschäden / Verletzte und Sachschäden in Königsberg

© Preußische Allgemeine Zeitung / 10. April 2004


Sturmschäden
Verletzte und Sachschäden in Königsberg

Ungefähr 30 Bäume sind in Königsberg am letzten Märzwochenende durch heftige, sturmartige Windböen entwurzelt worden. Zwei Frauen wurden im Stadtzentrum leicht verletzt, als sie von herabfallendem Stuck eines alten Gebäudes getroffen wurden. Sie wurden zunächst ins Krankenhaus eingeliefert, konnten aber nach der Untersuchung wieder entlassen werden. Tote forderte das Unwetter glücklicherweise nicht. In der Pregelmetropole wurde ein Auto durch einen umfallenden Baum beschädigt, in einigen Stadtteilen fiel die Stromversorgung aus, weil Äste auf die Stromleitungen stürzten und diese dabei zerrissen. Einige hundert Menschen blieben über einen längeren Zeitraum ohne Stromversorgung, Pobethen beispielsweise war vollständig vom Strom abgeschnitten. Insgesamt mußten laut Auskunft des Energieversorgers "Jantarenergo" 180 Transformatoren ausgetauscht werden, die vom Hurrikan beschädigt worden waren.

Manuela Rosenthal-Kappi

Sturmschaden: Zum Glück saß niemand im Führerhaus, als der entwurzelte Baum auf den Lastkraftwagen stürzte. Foto: privat


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren