17.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
10.04.04 / Landsmannschaftliche Arbeit

© Preußische Allgemeine Zeitung / 10. April 2004


Landsmannschaftliche Arbeit

Landesgruppen

Bund Junges Ostpreußen

BJO-West - Sonnabend, 24. April, 9 Uhr, Teilnahme am Umzug, ebenfalls als Elchgruppe, anläßlich des Maiabendfestes in Bochum. Nach unserer erfolgreichen Aktion im Viersener Tulpensonntagszug möchten wir nun auch in einer anderen Gegend Präsenz zeigen. Treffpunkt ist die Ostdeutsche Heimatstube, Neustraße 5. Interessenten melden sich bitte bei Michael Kobus, E-Mail: m.kobus@web.de  Telefon (02 34) 59 69 03.

 

Berlin

So., 18. April, Ortelsburg, Treuburg, 14 Uhr, Seniorenwohnhaus Kietzer Feld, Baumertweg 11, 13595 Berlin. Anfragen an Brigitte Rogowski, Telefon (03 32 34) 60 80.

Sbd., 24. April, Bartenstein, 14.30 Uhr, Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, Raum C 22/23, Berlin-Zehlendorf. Anfragen an Elfi Fortange, Telefon 4 94 44 04.

 

Hamburg

LANDESGRUPPE

Sonntag, 18. April, 10 Uhr, ostpreußischer Heimatgottesdienst mit Abendmahl in der Gnadenkirche neben dem Haus der Heimat, U2-Station Messehallen. Die kirchenmusikalische Ausgestaltung liegt in den Händen von Frau Uschner (Herr Kannenberg ist leider verhindert). Der Ostpreußenchor wirkt mit. Die ost- preußische Liturgie wird die Teilnehmer durch die Feier begleiten. Die Predigt hält Pastor i. R. Schulz-Sandhof von der Gemeinschaft evangelischer Ostpreußen. - Jeden 1. Mittwoch im Monat, von 15 bis 17 Uhr, wird im Haus der Heimat, Vor dem Holstentor 2, der Raum Nr. 13 für Interessierte geöffnet sein.

BEZIRKSGRUPPE

Farmsen/Walddörfer - Dienstag, 20. April, 16 Uhr, Treffen der Gruppe im Vereinslokal Condor, Berner Heerweg 88. Frau Bergner hat ihr Erscheinen zugesagt. - Dienstag, 11. Mai, 16 Uhr, Treffen der Gruppe im Vereinslokal Condor, Berner Heerweg 88.

Hamm/Horn - Sonntag, 18. April, 14 Uhr, Frühlingsfeier in der Altentagesstätte Horn, Am Gojenboom 30, gleich neben dem U-Bahn-Parkplatz Horner Rennbahn. Nach der gemeinsamen Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen gibt es wieder Humor und Tanz mit Peter. Tischreservierung auf Wunsch bei Siegfried Czernitzki, Telefon (0 40) 6 93 27 24.

Harburg/Wilhelmsburg - Montag, 26. April, 15 Uhr, Heimatnachmittag im Gasthaus Waldquelle, Meckelfeld, Höpenstraße 88. Es gibt einen Diavortrag: "Schlesien, das Riesengebirge".

HEIMATGRUPPE

Insterburg - Freitag, 7. Mai, 9 Uhr, Ausfahrt in die "Holsteinische Schweiz" an den Kellersee. Die Abfahrt erfolgt um 9 Uhr vom Hauptbahnhof (Ausgang Kirchenallee). Es sind noch Plätze frei. Anmeldung bis zum 4. April unter Telefon (0 40) 58 75 85.

Sensburg - Sonnabend, 17. April, 15 Uhr, "Osterüberraschungen" im Polizeisportheim, Sternschanze 4. Gäste sind herzlich willkommen.

 

Baden-Württemberg

Esslingen - Donnerstag, 22. April, 15 Uhr, Treffen im "Waldheim" auf dem Zollberg.

Ludwigsburg - Dienstag, 20. April, 14.30 Uhr, Frühlingsfest im "Krauthof", Beihinger Straße.

Reutlingen - Mittwoch, 21. April, 12.50 Uhr, Fahrt nach Glems. Abfahrt. 12.50 Uhr, Omnibusbahnhof. In Glems stehen ein Spaziergang um den See sowie eine Einkehr, zu Kaffee und Kuchen, in das Staussee-Hotel auf dem Programm. - Die Frauengruppe traf sich zu ihrem Frühlingsfest. Die Leiterin der Frauengruppe, Frau Orthmann, begrüßte die 20 Frauen sehr herzlich. Mit heimatlichen Frühlingsliedern stimmte man sich fröhlich ein. Kurze Vorträge und Gedichte brachten die Teilnehmer in Gedanken zurück in die Heimat.

Schorndorf - Dienstag, 20. April, 14.30 Uhr, Treffen der Gruppe in der Karl-Wahl-Begegnungsstätte, Augustenstraße 4. Es gibt eine Märchenstunde und Ratespiele mit Hannelore Engbrecht bei Kaffee und Kuchen.

Stuttgart - Sonnabend, 17. April, 14.30 Uhr, trifft sich die Memellandgruppe im Haus der Heimat, Schloß-Straße 92. Die Zusammenkunft steht unter dem Motto "Ostpreußen lebt - Ostpreußen leben". Gunhild v. Heyking wird sich an ein Ereignis auf Gut Lapienen erinnern. - Dienstag, 20. April, 15 Uhr, Treffen der Frauengruppe im Haus der Heimat, Kleiner Saal. Thema: "Frühlings- und Osterbrauchtum in Ostpreußen".

Ulm/Neu-Ulm - Sonnabend, 24. April, 14.30 Uhr, schöner Schabbernachmittag in den "Ulmer Stuben".

 

Bayern

Ansbach - Sonnabend, 24. April, 19 Uhr, Abendveranstaltung des Delegiertentages der Pommern in Bayern in der Orangerie, Grüner Saal.

Augsburg - Mittwoch, 14. April, 14 Uhr, Frauennachmittag in den "Zirbelstuben".

Bad Reichenhall - Mittwoch, 14. April, 15 Uhr, Heimatnachmittag im Hotel Residenz, Bavaria-Raum.

Bamberg - Mittwoch, 21. April, 15.30 Uhr, Treffen der Gruppe in der Gaststätte Tambosi, Promenade 11.

Erlangen - Dienstag, 20. April, 14.30 Uhr, Treffen der Frauengruppe im Jugendzentrum Frankenhof, Raum 20. - Donnerstag, 22. April, 18 Uhr, Treffen der Gruppe im Jugendzentrum Frankenhof, Raum 20. Diavortrag über Namibia, ehemals Deutsch-Südwest-Afrika.

Landshut - Dienstag, 20. April, 14 Uhr, Treffen der Gruppe im "Zur Insel".

Nürnberg - Freitag, 16. April, 15 Uhr, Jahreshauptversammlung mit Wahlen im Stadtparkrestaurant.

 

Brandenburg

Brandenburg a. d. H. - Die Schriftstellerin und Historikerin Ruth Leiserowitz war bei der Gruppe zu Gast. Thema des Treffens waren die "Wolfskinder". Sie sprach über die Entstehung ihres Buches. Mit warmer Anteilnahme schilderte die, wie sie solche Wolfskinder, die heute noch in Litauen leben, und solche, die in den 50er Jahren nach Deutschland kamen, gefunden hat. Um die Authentizität im Buch zu wahren, läßt sie die einzelnen Lebensgeschichten von den Betroffenen selbst erzählen. Die Gruppe dankte der Autorin für ihren interessanten Vortrag.

 

Bremen

Bremen - Donnerstag, 22. April, 19 Uhr, ostpreußisch-baltischer Literaturabend zu "Immanuel Kant" in der "Stadtwaage", Langenstraße 13. Prof. Lemmermann liest aus seinem neuen Buch über Kant. Der Eintritt beträgt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Die Geschäftsstelle ist zu erreichen in der Parkstraße 4, 28209 Bremen, Telefon (04 21) 3 46 97 18.

Frankfurt/Main - Montag, 19. April, 14 Uhr, Treffen der Gruppe im Haus der Heimat, Porthstraße 10.

Wetzlar - Montag, 19. April, 18 Uhr, Treffen der Gruppe in den "Grillstuben". Thema wird die Entstehung des "Westpreußenliedes" sein.

Wiesbaden - Sonnabend, 17. April, 15 Uhr, Jahreshauptversammlung im Haus der Heimat, Großer Saal, Fried-richstraße 35. In diesem Jahr sind Wahlen des Vorstandes und der Kassenprüfer durchzuführen.

 

Niedersachsen

Osnabrück - Montag, 19. April, 16.45 Uhr, Kegeln im Hotel Ibis, Blumenhaller Weg 152. - Donnerstag, 22. April, 15 Uhr, Literaturkreis in der Gaststätte Bürgerbräu, Blumenhaller Weg 43.

 

Nordrhein-Westfalen

Bielefeld - Donnerstag, 22. April, 16 Uhr, Literaturkreis in der Willhelmstraße 13, 6. Stock. - Sonnabend, 24. April, 15 Uhr, ostdeutscher Frauennachmittag in der Jakobus-Kirchengemeinde, Jakobusstraße 3.

Dortmund - Montag, 19. April, 14.30 Uhr, Treffen der Gruppe in den Ostdeutschen Heimatstuben, Landgrafenschule, Ecke Märkische Straße.

Düsseldorf - Donnerstag, 15. April, 19.30 Uhr, "Offenes Singen" im Ostpreußenzimmer, Raum 412, GHH. - Freitag, 16. April, 18 Uhr, Stammtisch im Restaurant Pils, Schlesische Straße 92, Eller-Lierenfeld. - Sonntag, 18. April, 11 Uhr, Eröffnung der Oberschlesischen Kulturtage im Eichendorff-Saal, GHH. - Dienstag, 20. April, 15 Uhr, Frauennachmittag im Ostpreußenzimmer, Raum 412, GHH. - Dienstag, 20. April, 19 Uhr, Ausstellungseröffnung "Die Albertina, Universität in Königsberg 1544-1994" sowie "Kant, die Kunst und Königsberg" im Ausstellungsraum, GHH. - Donnerstag, 22. April, 18 Uhr, Autorenlesung von Wolfgang Bittner im Konferenzraum, GHH.

Ennepetal - Sonnabend, 17. April, 18 Uhr, Frühlingsfest in der "Rosine".

Essen - Auf der Jahreshauptversammlung wurde der Jahresbericht 2003 vorgetragen. Nach dem Kassenbericht erfolgten die Entlastung und die einstimmige Wiederwahl von Bernhard Kehren zum 1. Vorsitzenden.

Gütersloh - Montag, 19. April, 16 Uhr, Treffen des "Ostpreußischen Singkreises" in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Nähere Information bei Ursula Witt, Telefon (0 52 41) 3 73 43. - Dienstag, 20. April, 15 Uhr, Treffen des Mundharmonika-Orchesters in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Nähere Informationen bei Bruno Wendig, Telefon (0 52 41) 5 69 33.

Köln - Freitag, 16. April, 18.30 Uhr, veranstaltet die Gruppe im Kolpinghaus, St.-Apern-Straße 32, die III. Preußische Tafelrunde. Dr. Walter Rix hält den Festvortrag: "Preußen aus der Sicht der Angelsachsen". Nähere Information und Anmeldungen bei Taruttis, Telefon (02 21) 79 16 16. - Zum Kantjahr fing die Gruppe im Januar mit Rezitationen an. Im Februar stand das Fastnachtstreiben der Ostpreußen im Rheinland auf dem Programm. Lm. Donder bestritt im März eine sehr gut besuchte Lesung.

Rhein-Sieg - Sonnabend, 17. April, 15 Uhr, feiert die Gruppe ihr zwanzigjähriges Bestehen im Rathaus in Siegburg.

Viersen-Dülken - Sonnabend, 17. April, 15 Uhr, Frühjahrsversammlung im "Dülkener Hof", Lange Straße 54. Die Zeitzeugin Ursula Seiring stellt ihr Buch "Du sollst nicht sterben."

Witten - Donnerstag, 22. April, 15.30 Uhr, kultureller Heimatnachmittag.

 

Rheinland-Pfalz

Mainz - Donnerstag, 22. April, 13.30 Uhr, Sparziergang am Rheinufer entlang und Einkehr im Restaurant-Schiff in Mainz-Kastel. Treffpunkt ist der Eingang zum Stadtpark (Blumenuhr). Wer nicht gehen kann, kann auch sofort zum Schiff fahren und dort spazierengehen oder im Schiff auf die Wanderer warten.

Neustadt a. d. W. - Sonnabend, 24. April, 16 Uhr, Treffen der Gruppe in der Heimatstube, Fröbelstraße 26. Unter der Regie von Lm. Waschkowski "plachandern wir wie to hus".

 

Sachsen-Anhalt

Aschersleben - Mittwoch, 21. April, 14 Uhr, Treffen der Frauengruppe im "Bestehornhaus".

Dessau - Montag, 19. April, 14 Uhr, Treffen der Gruppe im "Krötenhof". Osterbräuche stehen auf dem Programm. - Mittwoch, 21. April, 14.30 Uhr, Treffen der Frauengruppe in der Saarstraße 52.

Halle - Bei der letzten Zusammenkunft hatten sich 45 Landsleute zum Vortrag "Recht und Rechtsprechung im Ordensland" eingefunden. Anhand von anschaulichen Beispielen aus der Rechtsprechung wurde verdeutlicht, welche Bedeutung diese im Ordensland schon frühzeitig, gerade auch auf das Alltagsleben des Volkes, hatte.

 

Schleswig-Holstein

Kiel - Donnerstag, 22. April, 15 Uhr, Jahreshauptversammlung der Ostpreußen-Hilfsgemeinschaft im Haus der Heimat, Wilhelminenstraße 74.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren