25.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
10.07.04 / Zu sachlich! / Geschichte Preußens neu bewertet

© Preußische Allgemeine Zeitung / 10. Juli 2004


Zu sachlich!
Geschichte Preußens neu bewertet

Preußen!? Wohl kaum etwas rief so viel Liebe und Haß zugleich hervor. Vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg galt Preußen vielen als die Wurzel allen Übels. Die Geschichtsforschung schuf ein Bild von Preußen, das durch Weglassung und Überspitzung Preußen entstellte. Wissenschaftliche Distanz lag vielen Historikern der linken Schule fern, sie wollten belegen, daß Preußen schlecht war. Positives paßte nicht in ihr Bild.

Wolfgang Neugebauer hat bei seiner "Geschichte Preußens" nun vor allem neue Forschungsansätze aus den letzten zwei Jahrzehnten berücksichtigt, die schon wieder ein ganz anderes Preußen darstellen als in den Jahrzehnten zuvor. Neugebauer verfällt dabei keineswegs ins andere Extrem. Bei ihm wird nicht verherrlicht, wie es ab und an in Preußen getan wurde. Sachlich skizziert er die Entwicklung von losen Siedlungsgebieten hin zum festgefügten, starken Staat.

Der relativ knappe Band richtet sich sowohl ans Fachpublikum als auch an Personen ohne Vorkenntnisse, doch ist Neugebauer so sehr bemüht, weder in die Rolle des Kritikers noch in die des Lobredners zu verfallen, daß er vor lauter Sachlichkeit ein starres Preußenbild darbietet. R. B.

Wolfgang Neugebauer: "Geschichte Preußens", Olms, Hildesheim 2004, kartoniert, 159 Seiten, 24,90 Euro


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren