24.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
31.07.04 / Köstliche Texte / Phanthsievolle Geschichten nicht nur für Kinder

© Preußische Allgemeine Zeitung / 31. Juli 2004


Köstliche Texte
Phanthsievolle Geschichten nicht nur für Kinder

In den vergangenen Jahren hat man sie immer öfter gesehen und das nicht nur in den USA oder in tropischen Gebieten. Auch Deutschland wurde schon von kleinen Tornados oder Windhosen heimgesucht. Unglaubliche Verwüstungen hinterlassend haben diese Stürme sich über alles hergemacht, das nicht niet- und nagelfest war. Auch Jossi und Tante Ameli glauben ihren Augen nicht zu trauen, als sie plötzlich eine riesige spitze Tüte aus Wolken am Himmel entdecken. Mit dem Huhn Goldi und dem Schaf Wolli werden sie empor geschleudert und erst auf einem kargen Felsen wieder losgelassen. Mit einem Flußpferd und einem Papagei, die ebenfalls von der Windhose aus ihren gewohnten Bahnen gerissen wurden, erleben die vier nun außergewöhnliche Abenteuer, denn es heißt durch den Berg zu wandern, um sich auf der anderen Seite des Gebirges in Sicherheit zu bringen.

Ingrid Cambou hat mit ihrem Kinderbuch "Die Reisenden aus der Windhose" eine zauberhafte Geschichte geschrieben, die auch Erwachsene in ihren Bann ziehen dürfte. Mit lebendigen Dialogen zeichnet die in Masuren geborene Autorin typische Charaktere, auch wenn sie in einem Tierkörper stecken, etwa das zickige Huhn, das nette Schaf, das sensible Flußpferd ... Als am Ende sogar ein hilfreicher Indianer auftaucht, nimmt die Geschichte ein gutes Ende.

Indianer spielen auch eine herausragende Rolle in "Feuerfeder, der Häuptlingssohn", einem Buch, das Ingrid Cambou ursprünglich für ihre Söhne geschrieben hat, die unbedingt Indianergeschichten lesen wollten, kaum daß sie in der Schule lesen gelernt hatten. Hier geht es um Freundschaft und Mut, um ein friedliches Leben miteinander. Abenteuer im Alltag erleben auch der Junge Tobi, ein unternehmungslustiger Rabe, ein fröhlicher Sandfloh, Hunde, Katzen und allerlei anderes Getier. Ob in Prosa oder in Versform - Ingrid Cambou sind köstliche Texte aus der Feder geflossen, die nicht nur Kindern Spaß bereiten. os

Ingrid Cambou: "Die Reisenden aus der Windhose", 176 Seiten, 8,80 Euro; "Feuerfeder, der Häuptlingssohn", 100 Seiten, 7,80 Euro; "Tobi, Geschichten um Tobi", 199 Seiten, 7,80 Euro; "Ein Rabe, rabenschwarz und froh, Gedichte für Kinder", 111 Seiten, 7,80; alle Bücher enthalten zahlr. Zeichnungen der Autorin und sind im Verlag videel OHG, Niebüll, erschienen.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren