19.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
07.08.04 / Pflegefall / Defizit der Versicherung

© Preußische Allgemeine Zeitung / 7. August 2004


Pflegefall
Defizit der Versicherung

Die Pflegeversicherung wird aufgrund starker Defizite offenbar dauerhaft zum Pflegefall. So rechnet das Bundesgesundheitsministerium mit einem Fehlbetrag von 700 Millionen Euro für dieses Jahr, das sind zehn Millionen mehr als im vergangenen. Nach der Sommerpause will die rot-grüne Regierung die vom Bundesverfassungsgericht angemahnte Regelung zur Differenzierung der Pflegebeiträge für Eltern und für Kinderlose präsentieren. Kinderlose über 23 Jahren müssen dann voraussichtlich 0,25 Prozentpunkte mehr bezahlen. Der Erfolg der Maßnahme ist jedoch bestenfalls kurzfristig. Denn gerade 800 Millionen Euro sollen durch die Beitragserhöhungen zusätzlich den Pflegekassen zukommen - womöglich nur genug, um das Defizit des nächsten Jahres zu decken. A. S.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren