25.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
14.08.04 / Meldungen

© Preußische Allgemeine Zeitung / 14. August 2004


Meldungen

350.000 für Migrantenkultur

Mit knapp 350.000 Euro unterstützt das Land Berlin dieses Jahr die kulturellen Aktivitäten von Einwanderergruppen in der Hauptstadt. Verteilt werden die Mittel auf etwa 20 Einrichtungen wie Theater, "Kulturzentren" und sogar Ausländersportvereine. Die Vereine bieten ausländischen Zuwanderung die Möglichkeit, ihre Integration in deutsche Sportklubs zu vermeiden und unter sich zu bleiben. Zu den bezuschußten Kultureinrichtungen zählen unter anderem das türkischsprachige Theater "Tiyatrom", der russische Klub "Dialog" und das "Dritte Kurdische Filmfestival". Die Bundeshauptstadt ist pleite und erhält mehr Hilfen des Bundes und der vier Geberländer des Länderfinanzausgleichs (Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen) als jedes andere Bundesland.

 

Brandenburg: PDS bei 30 Prozent

Nur noch wenige Wochen vor der Landtagswahl in Brandenburg am 19. September liegt die PDS nach der jüngsten Forsa-Umfrage mit 30 Prozent nur noch zwei Punkte hinter der SPD von Ministerpräsident Matthias Platzeck mit 32 Prozent. Platzecks Koalitionspartner CDU mit Innenminister Jörg Schönbohm an der Spitze erhielte danach 27 Prozent. Der FDP und den Grünen droht erneut das Scheitern an der Fünf-Prozent-Hürde. Bei den letzten Landtagswahlen 1999 erreichte die CDU ebenfalls knapp 27 Prozent, die SPD hingegen konnte über 39, die PDS lediglich 23 Prozent der Wähler für sich gewinnen. Grüne und FDP kamen 1999 mit jeweils unter zwei Prozent der abgegebenen Stimmen nicht einmal in die Nähe eines Einzugs in den Potsdamer Landtag.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren