25.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
14.08.04 / Aus der Traum / Geheime Liebesgeschichte und Mord?

© Preußische Allgemeine Zeitung / 14. August 2004

Aus der Traum
Geheime Liebesgeschichte und Mord?

Charlotte raste vor Wut, dann flogen seine Sachen, einschließlich Drucker, krachend die Treppe hinunter. Schließlich ein dumpfes Poltern. Stille. Jon steht oben an der Treppe und blickt auf die tote Charlotte hinab. Er wollte doch nur die Scheidung, weil er und Charlotte sich auseinandergelebt hatten. Seine Liebe zu Julie hatte er aus Rücksicht bei dieser Auseinandersetzung gar nicht erst erwähnt.

Als Julie ins Lehrerzimmer gekommen war, hatte er sich sofort in sie verliebt. Für die nächste Zeit nach Charlottes Tod aber müssen sie ihre Liebe geheimhalten, aus Anstand der Toten gegenüber. Auf einer Klassenreise läßt sich ihre Liebe zueinander nicht länger verheimlichen. Endlich können sie ihre Gefühle offen zeigen. Sie schmieden Pläne für eine gemeinsame Zukunft und Jon träumt davon, mit Julie eine Weltreise zu machen. Aber bis es soweit ist, überschlagen sich die Ereignisse. Wird ihre Liebe siegen?

"Im Gehege" ist eine gelungene Mischung aus Liebes- und Kriminalroman. Das bewährte Autorinnengespann Borger & Straub verwebt seine Figuren in eine spannende Inszenierung mit einem verblüffenden Ende. Durchaus lesenswert! B. Mußfeldt

Martina Borger, Marie Straub, "Im Gehege", Diogenes Verlag, Zürich 2004, geb., 378 Seiten, 19,90 Euro


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren