21.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
16.04.05 / In der Redaktion eingetroffen

© Preußische Allgemeine Zeitung / 16. April 2005

In der Redaktion eingetroffen

Du kommst aus der Praxis und hast bewiesen, daß du energisch bist und Menschen führen kannst. Ich setzte große Hoffnung in dich, daß du den Laden da unten in Ordnung bringst", nach diesen kurzen und bündigen Worten beim Einstellungsgespräch hat Martin Seebrück eine Aufgabe in einem Ministerium, dem er fortan dient. Doch die DDR läßt Träumern, und träumen sie auch nur von Gerechtigkeit und "neuem Schwung", wenig Spielräume. Bald gewinnt Martin mehr Einblick, als seinem Idealismus lieb ist, und dann treten die Genossen noch mit einigen unmoralischen Aufträgen an ihn heran. Wie sich der Protagonist aus einfachen Verhältnissen entscheidet, und ob er sich behaupten kann, ist ein realistisches Lehrstück. Der Ostpreuße Paul Benjamin meistert die bedrückende Thematik, ohne zu belehren und mit viel Gespür für das Zwischenmenschliche. SV

Paul Benjamin: "Ein Netz von Intrigen", Fischer&Fischer Medien, Frankfurt am Main, 2004, broschiert, 179 Seiten, 9,80 Euro

 

Beiträge von Wissenschaftlern aus Ost und West findet man in den beiden jetzt vorliegenden Bänden Acta Borussica VI und VII, die von der 1971 gegründeten Ost- und Westpreußenstiftung in Bayern initiiert wurden. Herausgegeben von der Altpreußischen Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst und Literatur enthalten die Bände Beiträge zur ost- und westpreußischen Landeskunde, die durchaus auch für Laien verständlich sind. Während man sich in Band VI der Kaschubei und Danzig sowie Masuren widmet, finden sich in Band VII Beiträge zu liberalen und demokratischen Bewegungen in Ost- und Westpreußen sowie zur Wissenschafts- und Kulturgeschichte. man

Ost- und Westpreußenstiftung in Bayern e.V., "Acta Borussica, Beiträge zur ost- und westpreußischen Landeskunde", Band VI, 326 Seiten, 30 Abb., brosch., 10,90 Euro, Band VII, 258 Seiten, rd. 20 Abb., brosch., 10,90 Euro


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren