19.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
30.07.05 / In der Redaktion eingetroffen

© Preußische Allgemeine Zeitung / 30. Juli 2005

In der Redaktion eingetroffen

Streifzüge durch ehemals deutschsprachige Gebiete unternimmt Franz Kössler in "Osteuropäische Landschaften". Von den historischen Wurzeln der Germanen über die Deutschen im Zarenreich bis zur Entwicklung des Sudetenlandes berichtet Kössler in seinem Sammelband, den er mit eigenen Erlebnissen, Kochrezepten Zeichnungen und Gedichten, wie dem eines Donauschwaben, auflockert: "Wer die Heimat kannte, / die ich Heimat nannte, / der verlor sie nicht; / tief ins Herz geschrieben / ist sie ihm geblieben, / wie ein Seelenlicht." SV

Franz Kössler: "Osteuropäische Landschaften", Mein Buch, 2004, geb., 355 Seiten, 24 Euro

 

Sie kamen in Langschiffen mit breiten Segeln und Drachenköpfen am Bug über das Meer. Sie wurden Wikinger genannt - abgehärtete, willensstarke Männer mit einem unersättlichen Drang in die Ferne. Sie erreichten die Küste Nordamerikas, gelangten aber auch in die Türkei und ans Kaspische Meer. Sie raubten und töteten." Sagenumwoben, aber doch gar nicht blutrünstig ist das Kinderbuch "Die Wikinger" von Siv Grostad. Die farbig illustrierten Wikingermythen sind durchaus auch für Erwachsene spannend. SV

Siv Grostad: "Die Wikinger", Raisdorf 2004, geb., 44 Seiten 14,80 Euro

 

Einen Rundumschlag zur Lage der Nation führt Frank Wiehl in "Raffgeier und Co.". Politisch nicht unbedingt korrekt, eher sarkastisch bis verbittert präsentiert der Autor Überlegungen zur wirtschaftlichen und sozialen Lage: "Das Traurige, in dieser Republik tummeln sich zu viele gesellschaftliche Rattenfänger, die nichts anderes am Hut haben, Gedanken einzig noch darauf zu verschwenden, ,wann kommt meine Partei an die Macht'; ,wann werde ich Kanzler'" - ein Frustbuch für von der Politik Abgewandte. SV

Frank Wiehl: "Raffgeier & Co.", Förderkreis für deutsche Geschichte, 2005, broschiert, 398 Seiten, 17,80 Euro


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren